Karlsruher Polizei zerschlägt Drogenbande: Fünf Dealer in Haft

Foto der sichergestellten Drogen und Waffen.
2Bilder
  • Foto der sichergestellten Drogen und Waffen.
  • Foto: Polizeipräsidium Karlsruhe
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Die Karlsruher Polizei hat eine Drogenbande zerschlagen und fünf mutmaßliche Dealer hinter Gitter gebracht.

Karlsruhe (dpa/lsw) - Die Karlsruher Polizei hat eine Drogenbande zerschlagen und fünf mutmaßliche Dealer hinter Gitter gebracht. Den Männern im Alter zwischen 24 Jahren und 51 Jahren wird unerlaubter Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen vorgeworfen. Bei ihnen wurden Drogen im Marktwert von mehr als 200 000 Euro, 83 000 Euro Bargeld und zahlreiche, vermutlich gestohlene Mobiltelefone sichergestellt. Außerdem fanden die Ermittler mehrere Hieb- und Stichwaffen sowie ein als Taschenlampe getarnter Taser (Elektroschockpistole).

Monatelange Ermittlungen vorausgegangen

Den Festnahmen waren monatelange Ermittlungen vorausgegangen. Als am vergangenen Sonntag zwei aus Frankfurt angereiste Männer vier Kilogramm Marihuana in die Wohnung des 38-jährigen Hauptbeschuldigten im Landkreis Karlsruhe lieferten, schlug ein Mobiles Einsatzkommando zu.

Amphetamin, Kokain, Marihuana und Haschisch

Bei mehreren Wohnungsdurchsuchungen konnten die Beamten insgesamt fast acht Kilogramm Amphetamin, mehr als ein Kilogramm Kokain, über sieben Kilogramm Marihuana und fast vier Kilogramm Haschisch sicherstellen. "Bemerkenswert dabei war der sehr hohe Reinheitsgehalt des noch ungestreckten Amphetamins", so Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag in einer Mitteilung.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Foto der sichergestellten Drogen und Waffen.
Die Karlsruher Polizei hat eine Drogenbande zerschlagen.
Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.