Mädchen mit Auto gestreift und davongefahren

Die Polizei sucht nach einer Unfallflucht die Fahrerin eines dunklen Minivans in Karlsruhe.
  • Die Polizei sucht nach einer Unfallflucht die Fahrerin eines dunklen Minivans in Karlsruhe.
  • Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Eine zehnjährige Schülerin ist am Freitag, 27. Oktober, von einer Autofahrerin an einem Fußgängerüberweg in der Haid-und-Neu-Straße angefahren worden und hat sich dabei leicht verletzt. Die Autofahrerin flüchtete von der Unfallstelle.

Karlsruhe (ots) Eine zehnjährige Schülerin ist am Freitag, 27. Oktober, von einer Autofahrerin an einem Fußgängerüberweg in der Haid-und-Neu-Straße angefahren worden und hat sich dabei leicht verletzt. Die Autofahrerin flüchtete von der Unfallstelle. 

Kind musste im Krankenhaus behandelt werden

Das Mädchen war mit einer Freundin gegen 8 Uhr bei grüner Fußgängerampel über die Haid-und-Neu-Straße in Richtung Rintheimer Querallee gegangen. Die Fahrerin eines Minivans, die ebenfalls bei Grün vom Hirtenweg in die Haid-und-Neu-Straße in den Kreuzungsbereich eingebogen war, fuhr an den Kindern vorbei und streifte dabei mit der linken hinteren Fahrzeugseite eines der Mädchen am Bein. Die zehnjährige kam dabei nicht zu Fall, musste jedoch später zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Zeugen für Unfallflucht gesucht

Die Fahrerin des dunkelfarbenen Minivans mit einer silbernen Dachreling fuhr nach dem Unfall ohne anzuhalten weiter. Die Polizei ermittelt nun wegen Unfallflucht. Zeugen, die Hinweise zum Unfall oder auch zum Minivan geben können, werden gebeten, sich unter 0721 944840 zu melden.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.