Glück im Unglück
Mann dank Nachbarn aus verrauchter Wohnung gerettet

Karlsruhe (ots) Ein 38-Jähriger hatte ganz viel Glück und es seinen Nachbarn zu verdanken, dass der Brand in seiner Wohnung in der Ebertstraße gegen 18.15 Uhr entdeckt und er rechtzeitig gerettet wurde. Der offensichtlich betrunkene Mann stellte einen Topf auf den eingeschalteten Herd und legte sich schlafen. Als die Speisen verbrannten schlug der Rauchmelder an, der zwar von den Nachbarn, aber nicht von dem 38-Jährigen selbst gehört wurde. Als weder das Schlagen gegen die Wohnungstür, noch penetrantes Klingeln den Bewohner aus dem Schlaf reißen konnte, verständigten die Zeugen die Rettungskräfte.

Anzeige wegen Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung

Die Feuerwehr konnte den Balkon betreten, den heruntergelassenen Rollladen hochschieben und den Mann schließlich, in seiner durch und durch verrauchten Wohnung wecken. Da der 38-Jährige völlig orientierungslos erschien und sich nicht medizinisch versorgen lassen wollte, nahmen ihn die Beamten des Polizeireviers Karlsruhe West in Schutzgewahrsam. Eine Anzeige wegen Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung folgt.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

Empfange die aktuellsten News von kraichgau.news auch über WhatsApp. Sende einfach „News“ an die 01728244359. Weitere Infos hier!

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.