Mit Messer bedroht und ausgeraubt

Die Polizei in Karlsruhe sucht nach drei Räubern.
  • Die Polizei in Karlsruhe sucht nach drei Räubern.
  • Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Drei maskierte Täter sind in eine Wohnung in Karlsruhe eingedrungen, bedrohten einen 18-Jährigen Bewohner mit einem Messer und raubten seinen Laptop.

Karlsruhe (kn) Drei maskierte Täter sind am Mittwoch, 27. September, in eine Wohnung in der Sophienstraße in Karlsruhe eingedrungen und haben einen Laptop geraubt. Nach Angaben der Polizei hörte der 18-jährige Bewohner ein Klopfen an der Wohnungstür und vermutete, seine Mutter kehre zurück. Als er die Tür jedoch öffnete, drangen drei Männer mit Sturmmasken in die Wohnung ein und bedrohten den jungen Erwachsenen mit einem Klappmesser. Zudem traktierten sie den 18-Jährigen mit Fußtritten und verletzten ihn am Bauch. Die drei Unbekannten forderten Geld, gaben sich aber schließlich mit der Herausgabe eines Laptops zufrieden, bevor sie unerkannt flüchteten.

Zeugen dringend gesucht

Die sofort eingeleitete Fahndung führte zu keiner Festnahme. Laut der Beschreibung des Opfers sind die Männer alle zwischen 18 und 20 Jahren alt. Einer der Täter ist etwa 1,80 Meter groß, hat eine kräftige Statur und war bekleidet mit einer dunkelblauen Kapuzenjacke mit Reißverschluss und einem Aufdruck im Brustbereich. Dazu trug er eine Blue-Jeans. Ein Komplize ist dunkelhäutig, 1,75 Meter groß und war bekleidet mit einer dunklen Winterjacke, die bis zu den Hüften reichte sowie einer engen dunklen Jogginghose. Der dritte Täter ist etwa 1,70 Meter groß und war mit einer dunklen dicken Jacke und einer dunklen Hose bekleidet. Die Kriminalpolizei bittet hierzu um Zeugenhinweise, die der Kriminaldauerdienst unter 0721/939-5555 entgegennimmt.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.