Zeugen gehen bei Angriff in Karlsruhe dazwischen
Opfer von Angriff im Schloßpark werden gesucht

Opfer eines Angriffs im Karlsruher Schloßpark werden gesucht.
  • Opfer eines Angriffs im Karlsruher Schloßpark werden gesucht.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Kraichgau News

Karlsruhe (dpa/lsw) - Zeugen haben in Karlsruhe bei einem Angriff auf einen Mann und eine Frau wohl Schlimmeres verhindert. Die etwa 60 Jahre alten Opfer waren auf dem Schlossplatz unterwegs, als ihnen eine dreiköpfige Gruppe entgegenkamen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Eine 33-Jährige habe ihnen offenbar grundlos den Mittelfinger gezeigt. Als der Mann und die Frau versuchten auszuweichen, soll ein 29 Jahre alter Verdächtiger den Mann am Samstagabend so stark gegen die Brust gestoßen haben, dass er umfiel.

Dank couragierter Hilfe konnte Polizei alkoholisierten Verdächtigen festnehmen

Daraufhin griffen mehrere Zeugen ein und stellten die Gruppe. Dabei sei es auch handgreiflich geworden. Die Opfer konnten dadurch fliehen. Während des Gerangels habe der 29-Jährige einen Passanten mit einem Messer bedroht, der sich mit Reizgas gewehrt habe. Dank der couragierten Helfer konnte die Polizei die Verdächtigen festnehmen. Sie waren demnach stark betrunken. Der 29-Jährige hatte einen Atemalkoholwert von 2,1 Promille, seine Begleiterin 1,68 Promille. Gegen sie werde unter anderem wegen Körperverletzung ermittelt. Die Beamten suchen nun nach den Opfern.

Autor:

Beatrix Drescher aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen