Pforzheim: Brand in Gartenhütte durch explodierte Gasflasche

Die Explosion einer Gasflasche, die in Pforzheim zu einem Feuer in einer Gartenhütte führte, wurde wahrscheinlich durch die Hitze ausgelöst.
  • Die Explosion einer Gasflasche, die in Pforzheim zu einem Feuer in einer Gartenhütte führte, wurde wahrscheinlich durch die Hitze ausgelöst.
  • Foto: Pixabay, ASSY
  • hochgeladen von Wiebke Hagemann

Bei einem Feuer, das durch eine explodierte Gasflasche ausgelöst wurde, brannte eine Gartenhütte in Pforzheim komplett aus. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Pforzheim (ots) Nach der Explosion einer Gasflasche am Freitagmittag gegen 15 Uhr brannte eine Gartenhütte im Steingrubenweg vollständig aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Hütte in einem Kleingarten bereits im Vollbrand. Von der Polizei wurde der Brandort abgesperrt.

Im Rahmen der Löscharbeiten wurde eine weitere Gasflasche aus der Hütte gebracht. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Nach den bisherigen Feststellungen dürfte sich aufgrund der langanhaltenden Hitze die Gasflasche selbst entzündet haben.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.