Zu wenig Abstand
Schwerverletzte bei Unfall auf A5

Am Montagabend kam es auf der A5 zwischen Karlsruhe- Nord und Bruchsal zu einem folgenschweren Auffahrunfall.
  • Am Montagabend kam es auf der A5 zwischen Karlsruhe- Nord und Bruchsal zu einem folgenschweren Auffahrunfall.
  • Foto: Pixabay, lukasbecker
  • hochgeladen von Kraichgau News

Bruchsal (ots/kn) Zu einem folgenschweren Auffahrunfall kam es am Montagabend, 9. Dezember, auf der A5 zwischen Karlsruhe- Nord und Bruchsal. Ein 62-Jähriger fuhr gegen 19.45 Uhr vermutlich aufgrund einer Unachtsamkeit so stark auf das Fahrzeug einer 30-Jährigen auf, dass die Frau nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit der dortigen Leitplanke kollidierte.

Beifahrerin leicht verletzt

Die Fahrerin wurde bei diesem Zusammenstoß schwer verletzt und wurde, genau wie ihre leichtverletzte Beifahrerin, zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der angerichtete Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.