Knochenfund in Heilbronn
Skelett am Neckarufer ist seit längerem vermisster Mann

Bei dem am Heilbronner Neckarufer gefundenen menschlichen Skelett handelt es sich um die sterblichen Überreste eines 51 Jahre alten Mannes, der 2016 verschwunden ist.
  • Bei dem am Heilbronner Neckarufer gefundenen menschlichen Skelett handelt es sich um die sterblichen Überreste eines 51 Jahre alten Mannes, der 2016 verschwunden ist.
  • Foto: Pixabay, TechLine
  • hochgeladen von Katrin Gerweck

Heilbronn (dpa/lsw) Bei dem am Heilbronner Neckarufer gefundenen menschlichen Skelett (wir berichteten) handelt es sich um die sterblichen Überreste eines 51 Jahre alten Mannes, der 2016 verschwunden ist. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwoch in Heilbronn mit. Der Mann war alkoholkrank und hätte in einer Heilbronner Klinik behandelt werden sollen, er kam dort aber nie an. Seit Juli 2016 galt er als vermisst.

Todesursache unklar

Angler hatten Mitte Mai am Flussufer ein skelettiertes Bein entdeckt. Tags darauf fand die Polizei den Rest des Skeletts in der Nähe. Bei der Obduktion ließen sich keine Verletzungen feststellen, die mit dem Tod des Mannes in Verbindung gebracht werden könnten, hieß es. Wie er starb und wie der Tote an das Neckarufer gelangte, war zunächst unklar.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Empfange die aktuellsten News von kraichgau.news auch über WhatsApp. Sende einfach „News“ an die 01728244359. Weitere Infos hier!

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.