Telefonbetrüger scheitern an aufmerksamen Bürgern

Ein Telefonbetrüger hat sein Unwesen in Sulzfeld getrieben.
  • Ein Telefonbetrüger hat sein Unwesen in Sulzfeld getrieben.
  • Foto: Pixabay, Mimzy
  • hochgeladen von Christian Schweizer

In der vergangenen Woche haben Telefonbetrüger im Raum Sulzfeld durch sogenanntes „Call-ID-Spoofing“ versucht, an das Geld ihrer Opfer zu kommen.

Sulzfeld (uk) In der vergangenen Woche haben Telefonbetrüger im Raum Sulzfeld durch sogenanntes „Call-ID-Spoofing“ versucht, an das Geld ihrer Opfer zu kommen. Beim Anruf der Täter erschien auf dem Display der Opfer dabei die Telefonnummer des Polizeipostens Sulzfeld. Es ist aber nach Angaben der Polizei möglich, auch jede andere Telefonnummer vorzutäuschen.

Angebliche Straftat in der Türkei

Im Sulzfelder Fall behaupteten die Täter, der Angerufene habe in der Türkei eine Straftat begangen und müsse nun eine Geldstrafe bezahlen. Bisher ist laut den Beamten noch niemand auf den Trick hereingefallen, und es wurde kein Geld überwiesen oder übergeben. Die Polizei rät zu einem gesunden Misstrauen und bittet beim geringsten Verdacht darum, selbst bei der Polizei zurückzurufen und entsprechend nachzufragen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.