Unbekannter prügelt auf Autofahrer ein - Polizei sucht Zeugen

Ein Unbekannter hat in Pforzheim plötzlich auf einen Autofahrer eingeprügelt. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen für die Tat.

Pforzheim (kn) Ein Unbekannter hat am Samstag, 14. Oktober, in Pforzheim plötzlich auf einen Autofahrer eingeprügelt. Nach Angaben der Polizei war das Opfer mit seinem Cabrio gegen 12 Uhr auf der Karlsruher Straße stadteinwärts unterwegs. Vor der Kreuzung zur Wilhem-Becker-Straße ordnete er sich auf der Linksabbiegerspur ein und musste an der dortigen roten Ampel halten. In der Folge fuhr ein älterer blauer Pkw dicht auf das Fahrzeug des Geschädigten auf. Dieser sah den Fahrer des blauen Autos durch den Rückspiegel an, woraufhin dieser das Opfer wohl aufs übelste beleidigte. 

Mit der Faust mehrmals auf den Kopf geschlagen

Danach stieg der Fahrer des blauen Autos aus und schlug dem Geschädigten durch das geöffnete Verdeck auf den Kopf. Dann riss der Täter die Tür auf, zog den Geschädigten am Hemd und schlug noch mehrmals auf ihn ein. Als die Ampel auf grün schaltete, bogen beide Autos nach links ab. Als die beiden Fahrzeuge an einer Fußgängerampel in Höhe Kaufland nochmal anhalten mussten, stieg der Fahrer des blauen Autos erneut aus, beleidigte den Geschädigten und schlug ihm mehrmals mit der Faust auf den Kopf. Anschließend entfernte sich der Täter in unbekannte Richtung.

Zeugen werden gesucht

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Süd unter 07231 186-3311 in Verbindung zu setzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.