Verdacht des sexuellen Missbrauchs einer Fünfjährigen: 38-Jähriger in Haft

Weil er ein fünfjähriges Mädchen missbraucht haben soll, ist ein 38-jähriger vorbestrafter Sexualstraftäter erneut in Haft. 
  • Weil er ein fünfjähriges Mädchen missbraucht haben soll, ist ein 38-jähriger vorbestrafter Sexualstraftäter erneut in Haft. 
  • Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Weil er ein fünfjähriges Mädchen missbraucht haben soll, ist ein 38-jähriger vorbestrafter Sexualstraftäter erneut in Haft. 

Altensteig (kn) Weil er ein fünfjähriges Mädchen missbraucht haben soll, ist ein 38-jähriger vorbestrafter Sexualstraftäter erneut in Haft. Nach den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Tübingen und des Kriminalkommissariats Calw hielt sich das Kind vergangenen Samstagabend, 24. Februar, zusammen mit seiner Mutter in der Sammelunterkunft einer Firma in Altensteig auf. Laut den Ermittlern spielte der 38-Jährige zunächst mit dem Mädchen und zog sich dann mit ihm in ein Zimmer zurück. Dabei sei es nach Angaben des Kindes zu sexuellen Übergriffen gekommen. Am Sonntag erstatte die Mutter dann schließlich Anzeige bei der Polizei.

Arbeitgeber bot Mutter offenbar Schweigegeld

In der Folge sei ihr vom Arbeitgeber des Verdächtigen Geld geboten worden, falls sie die Anzeige wieder zurücknehme. Aufgrund dieser Erkenntnisse erwirkte die Staatsanwaltschaft Tübingen Durchsuchungsbeschlüsse für die Wohnung des 38-Jährigen wie auch für die seines Firmenchefs. Der Tatverdächtige konnte am späten Sonntagabend in seiner Wohnung in Ludwigsburg festgenommen werden.

Täter war wegen ähnlicher Taten vorbestraft

Nach der Vorführung beim Haftrichter kam der unter Führungsaufsicht stehende Mann erneut in Untersuchungshaft. Er hatte bereits wegen ähnlichen Sexualstraftaten eine mehrjährige Haftstrafe verbüßt und stand nunmehr unter Aufsicht. Unter anderem war ihm nach seiner Haftentlassung ein Kontaktverbot zu weiblichen Kindern und Jugendlichen auferlegt worden. Sein Arbeitgeber und dessen Ehefrau wurden im Zuge der Durchsuchungsmaßnahmen am Sonntag wegen versuchter Strafvereitelung vorläufig festgenommen und kamen nach weiteren Abklärungen wieder auf freien Fuß.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen