Flammen breiteten sich von Terrasse aus
Vier Verletzte bei Mehrfamilienhausbrand in Karlsruhe

Karlsruhe (dpa/lsw) Vier Menschen sind durch einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in Karlsruhe verletzt worden. Bei dem Feuer im Stadtteil Oberreut entzündeten sich mehrere übereinanderliegende Balkone, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Flammen breiteten sich von der Terrasse einer Erdgeschosswohnung auf weitere Stockwerke aus.
Drei Menschen wurden am Montagabend durch Rauchgas leicht verletzt. Einer davon sowie ein Feuerwehrmann erlitten zusätzlich leichte Verletzungen an der Hand. Alle wurden vom Rettungsdienst ambulant versorgt. Nach der Räumung des Gebäudes kamen die Bewohner und Bewohnerinnen zunächst im Foyer einer nahegelegenen Firma unter. Ein Teil des Hauses ist vorerst nicht mehr bewohnbar, die Betroffenen kamen bei Verwandten und Bekannten unter, hieß es.

Bewohner weigerte sich, Wohnungsschlüssel herauszurücken

Während des Löscharbeiten leistete ein 46 Jahre alter Bewohner Widerstand. Er weigerte sich, seine Wohnungsschlüssel herauszurücken, obwohl das Betreten der Wohnung für die Feuerwehr erforderlich war. Als die hinzugerufene Polizei dem Mann die Schlüssel abnahm, wehrte sich dieser erneut und wurde daraufhin von mehreren Beamten zu Boden gebracht. Verletzt wurde dabei niemand. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.
Der Schaden beläuft sich auf etwa 100 000 Euro. Weshalb das Feuer ausbrach, war zunächst unklar. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen