1000 Jahre Adersbach: Hauptsponsor besucht Organisationsteam

(von links) Ortsvorsteher Alexander Hotz, Ortschaftsrat Tilo Mattern, Vorsitzender Förderverein 1000-Jahre Adersbach Thomas Wirtherle, stellvertretender Vorstandssprecher Volksbank Kraichgau Thomas Geier, Gerald Barth, Ortschaftsrat Gerald Schöner, Ortschaftsrat Wolfgang Schöner, Orga-Team-Mitglied Pedro Hennrich.
  • (von links) Ortsvorsteher Alexander Hotz, Ortschaftsrat Tilo Mattern, Vorsitzender Förderverein 1000-Jahre Adersbach Thomas Wirtherle, stellvertretender Vorstandssprecher Volksbank Kraichgau Thomas Geier, Gerald Barth, Ortschaftsrat Gerald Schöner, Ortschaftsrat Wolfgang Schöner, Orga-Team-Mitglied Pedro Hennrich.
  • Foto: Stadt Sinsheim
  • hochgeladen von Kraichgau News

Rund 5.000 Euro investiert die Volksbank Kraichgau in die Feier anlässlich des 1000-jährigen Bestehens des Dorfes Adersbach.

Sinsheim-Adersbach. Zu einem Gedankenaustausch fünf Wochen vor den Festtagen zur 1000-Jahr-Feier in Adersbach trafen sich Thomas Geier, stellvertretender Vorstandssprecher der Volksbank Kraichgau, sowie Gerald Barth, Leiter der Abteilung Marketing der Bank mit dem Organisations-Team der Adersbacher.

Die Volksbank Kraichgau unterstützt das große Ereignis großzügig mit Geld-, Sach- und Personalleistungen im Gesamtwert von rund 5.000 Euro. Ortsvorsteher Alexander Hotz und sein Team berichteten vom Planungsstand und nahmen neben einigen wertvollen Tipps einen Kofferraum voller Sachleistungen für das Fest entgegen.

Das Orga-Team betonte, dass man sehr positiv überrascht war, wie sehr sich die Vertreter der Volksbank auch zusätzlich zu ihrer finanziellen Unterstützung bisher engagiert haben. Insbesondere Gerald Barth wartete in allen möglichen Fragestellungen zur Festorganisation immer wieder mit schnellen und guten Lösungen auf. Ortsvorsteher Hotz bedankte sich abschließend ganz herzlich bei den beiden Vertretern der Volksbank Kraichgau und bat abschließend zum Gruppenfoto an der neuen Ortseingangstafel.

Deutliches Signal für die Region

Auch Thomas Geier ließ es sich nicht nehmen, dem Organisationsteam der Gemeinde und insbesondere dem Ortsvorsteher seine Bewunderung für das bisher geleistete auszudrücken. Weiter fügte er hinzu: „Mit unsrem Engagement anlässlich der 1.000-Jahrfeier von Adersbach möchten wir ein deutliches Signal in die Region aussenden. Trotz der Neuregelung unseres Filialnetzes werden aber auch weiterhin unserer Verantwortung gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern in unserem Geschäftsgebiet gerecht, unterstützen gerne diese Aktivitäten und untermauern so unsere Verwurzelung in der Region“, so Geier bei dem Treffen.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen