Karlsruhe: Zwei Riesenrädern zum Fahrradjubiläum

Nicht nur die Heimattage finden 2017 in Karlsruhe statt, sondern man feiert auch das 200. Jubiläum des Fahrrads. Vor dem Schloss werden aus diesem Anlass zwei Riesenräder stehen.

Karlsruhe (dpa/lsw) - Zwei Riesenräder vor dem Karlsruher Schloss als Symbol für das Zweirad: Ab Samstag können Besucher eine Fahrt in luftiger Höhe antreten, über die Stadt und das Umland schauen und an den Karlsruher Erfinder Karl Drais denken, der 1817 erstmals mit seinem Laufrad unterwegs war - in Mannheim allerdings. Er gilt damit als Wegbereiter des modernen Fahrrads. Die beiden Riesenräder stehen als weithin sichtbare Zeichen für den Teil der Heimattage, der unter der Überschrift steht: «200 Jahre Fahrrad - Ganz schön Drais!». Die beiden Riesenräder sollen sich nach Angaben der Stadt bis zum 28. Mai drehen.

Autor:

Wiebke Hagemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen