Kerwe im Schwarzriesling-Dorf lockt die Besucher

23Bilder

Der Kerwesonntag im Kürnbach brach alle Besucherrekorde.

Kürnbach (wod) Nachmittags um drei gab es kaum noch ein Durchkommen: Der Kerwesonntag im Kürnbach brach alle Besucherekorde und bescherte den Anbietern in ihren Ständen gute Geschäfte und den vielen Gästen einen launigen Sonntag. "Die Leut wissen halt, dass man in Kürnbach was vom Feiern versteht", zeigte sich Bürgermeister Armin Ebhart ganz und gar nicht überrascht vom Publikumsansturm. Ein schier unerschöpfliches Angebot an Essen und Trinken, an Kunsthandwerk und der "Krämermarkt" machten die Kerwe im Schwarzrieslingdorf zu einem Riesenerfolg.

Gute Stimmung allenthalben

Gute Stimmung allenthalben: Nicht nur auf dem proppevollen Marktplatz, wo drei Musikanten "unplugged" und tatsächlich ohne Verstärker für klatschende und schunkende Menschen sorgten, auch in den angrenzenden Höfen waren Plätze Mangelware. Wein, Naturprodukte und Kunstgewerbe: Das hält die Kerwe in Kürnbach zusammen und der Besucheransturm bewies einmal mehr, das die Kürnbacher richtig liegen mit ihrem Erfolgsprogramm. Man trifft sich, man schwätzt, bei einem Achtele und etwas Gutem für den Magen: Die Sonne blieb zwar hinter den Wolken versteckt, aber bei noch angenehmen Temperaturen ließen es sich die Gäste unter freiem Himmel gut gehen. Ein sehr umfangreiches Rahmenprogramm ließ nie Langeweile aufkommen, für jeden war ebbes dabei.

Auf unserer Themenseite „Kerwen im Kraichgau“ finden Sie weitere Informationen über Kerwen, die in der Region stattfinden.

Autor:

Gerd Markowetz aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.