„Ramba Zamba“ am 2. Februar in Gondelsheim
Nachwuchs feiert wieder eine große Faschings-Party in der Saalbachhalle

Ramba-Zamba-Zaubertrick: Wo holen Mr. Black und Ursula bloß den Hasen Anton her?
  • Ramba-Zamba-Zaubertrick: Wo holen Mr. Black und Ursula bloß den Hasen Anton her?
  • Foto: Uli Lange
  • hochgeladen von Chris Heinemann

GONDELSHEIM (mr) Gerade liegen Weihnachten und Silvester hinter uns, steht schon der Fasching in den Startlöchern. Fasching, der sich in Gondelsheim vor allem durch das einzigartige Engagement von Uli Lange mit seinem Kuratorium „Festival der guten Taten“ zugunsten der Jüngsten auszeichnet. Nicht mehr wegzudenken ist der „Ramba Zamba Kinderfasching“ aus dem Terminkalender. Eine volle Halle sowie ein zweistündiges Programm voller Höhepunkte sind garantiert.

Zaubertricks und Spiele-Show

Staunen, Wundern und natürlich viel Mitmachen, damit ließe sich der bevorstehende Nachmittag in der dann liebevoll geschmückten Saalbachhalle am besten zusammenfassen. Staunen, Wundern und Mitmachen, das trifft beispielsweise auf Carlos Kalle und dessen Zaubertricks zu. Aber es bleibt dabei nicht beim Zuschauen, vielmehr geht es um das Mitzaubern. Eigene Aktivität ist auch – wie der Name schon sagt – bei der Mitmach-Kinder-Spiele-Show gefragt. Der landauf landab bekannte Mister Kunterbunt produziert Gags am laufenden Band und die kleinen Mitmacher werden nach ihrem Bühnenauftritt mit Preisen belohnt.

Schautänze und magischer Zoo

Durchschnaufen und genießen ist beim Auftritt der Kinder-Gardetanzgruppe Eulenküken der KG Fidelio aus Karlsruhe geboten, während diese ihre rasanten und temperamentvollen Schautänze „Die fliegenden Beine“ und “Die kleinen Zwerge“ aufführt. Und (fast) zu guter Letzt ist Staunen angesagt, wenn Mister Black & Ursula die kleinen wie großen Besucher in die Welt der Magie entführen. Die Internationalen Preisträger und Grand-Prix-Sieger der Zauberkunst verwandeln die Bühne in einen richtigen Zoo und bescheren so ein echt „tierisch zauberhaftes Erlebnis“.

Kinder-Disco zum Ausklang

Dann wird noch mal so richtig auf die Pauke gehauen und zwar in Form der Kinder-Mega-Super-Disco-Music-Show. Bei den neuesten Hits im Kinder-Disco-Sound geht „voll die Post ab“, verspricht auf jeden Fall Magic-Kalle. Und was der verspricht, das hält er auch immer. Bürgermeister Markus Rupp jedenfalls freut sich auf die bewährte Zusammenarbeit zwischen Gemeinde Gondelsheim, Uli Lange und seinem Kuratorium und dem TV Gondelsheim, der in bewährter Manier auch wieder die Bewirtung des Nachmittags übernimmt.

Eintritt und Vorverkauf

Die Kinderfaschings-Party „Ramba Zamba“ findet am Sonntag, 2. Februar, in der Saalbachhalle statt. Beginn ist um 14.11 Uhr, Einlass ab 13 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt vier Euro. Karten gibt es im Bürgerbüro des Rathauses Gondelsheim sowie im Büro der Tourist-Info Bretten.

Mehr lesen Sie auf unserer Themenseite

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen