Oberderdingen
Bürgermeister Thomas Nowitzki begrüßt 11.000. Einwohner

Bürgermeister Thomas Nowitzki (links) und Silvia Reiner (rechts), Leiterin des BürgerBüros Oberderdingen, begrüßen Familie Kirste.
  • Bürgermeister Thomas Nowitzki (links) und Silvia Reiner (rechts), Leiterin des BürgerBüros Oberderdingen, begrüßen Familie Kirste.
  • Foto: pa
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Oberderdingen (kn) Bürgermeister Thomas Nowitzki hat jüngst mit Thorsten Kirste den 11.000 Einwohner Oberderdingens im Rathaus willkommen geheißen. Mit dabei war auch Kirstes Familie. Auf der Suche nach einem Bauplatz hat Kirste mit seiner Frau Friederike in Oberderdingen „An der Schießmauer“ ein neues Zuhause gefunden. Nach Abschluss der Bauarbeiten am neuen Haus zog die junge Familie mit ihrem Sohn Mattis von Walheim bei Besigheim nach Oberderdingen.

„Wir sind begeistert vom Ort. Es gibt eine gute Infrastruktur. Wir fühlen uns wohl und sind mit unserem eigenen Haus sehr glücklich“, berichtet Thorsten Kirste, der an der Hochschule in Karlsruhe als Dozent arbeitet und aus beruflichen Gründen in der Region einen Bauplatz gesucht hat.  Seine Frau ist noch bis Ende Mai zu Hause und kümmert sich um den 15 Monate alten Sohn. Ab Ende Mai wird sie wieder als Lehrerin arbeiten. Der kleine Mattis ist in dieser Zeit in der Kindertagesstätte Schneckenhaus untergebracht. „Ich freue mich, dass wir Sie hier in Oberderdingen begrüßen dürfen. Es ist toll, wenn sich Menschen mit ihrer Familie hier in Oberderdingen eine neue Heimat aufbauen“, sagte Bürgermeister Nowitzki beim Empfang im Rathaus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.