Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Hilfestellungen von kompetenten Fachleuten
Veränderungen aktiv begegnen

Jetzt Leserreporter werden

(ger) Veränderungen werden oft als Herausforderungen empfunden und sind bisweilen auch mit Ängsten und Befürchtungen besetzt. Viele Menschen tun sich schwer, dem Wandel positiv und aktiv zu begegnen. Aber wir alle sind einem ständigen Wechsel unterworfen, gerade im Alter lässt sich das nicht von der Hand weisen. Lebenssituationen wandeln sich, der eigene Körper und die eigenen Fähigkeiten verändern sich, man selbst entwickelt andere Interessen und setzt andere Prioritäten. Der erste Schritt hin zur Veränderung ist getan, wenn man erkennt, dass der gegenwärtige Zustand nicht mehr passt oder nicht mehr gut ist. Und auch wenn es Energie braucht, die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass es besser wird, wenn man Veränderungen aktiv mitgestaltet.

Individuelle Lösungen machen das Leben leichter

Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, sich über individuelle Lösungen zu informieren, die einem das Leben leichter machen können, und viele kompetente Fachleute stehen bereit, die einen auf dem Weg dorthin begleiten. Sie schlafen schlecht? Da könnte eine neue Matratze helfen. Sie müssen bei Unterhaltungen häufiger nachfragen? Möglicherweise hat Ihr Gehör eingebüßt und ein Hörgeräteakustiker ist für Sie der richtige Ansprechpartner. Radtouren sind Ihnen auch schon mal leichter gefallen? Mit einem E-Bike oder Pedelec meistern Sie auch den hügeligen Kraichgau. Sie sehnen sich nach einem Ort der Entspannung? Mit dem Umbau des Badezimmers kann eine Wellness-Oase für daheim entstehen. Sie fühlen sich in Ihrer Mobilität eingeschränkt? Vielleicht gibt Ihnen ein Rollator aus dem Sanitätshaus mehr Sicherheit. Oder wenn der Radius größer sein soll, ist möglicherweise ein E-Roller mit drei oder vier Rädern genau das Richtige für Sie.

Dem Wandel positiv begegnen

„Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.“ Dieses Zitat stammt von dem Physiker, Schriftsteller und Aphoristiker Georg Christoph Lichtenberg und rückt die Sichtweise auf mögliche Veränderungen in ein anderes Licht. Besser soll es werden, das hilft, den Wandel anzunehmen und aktiv zu gestalten.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Weindorf Kürnbach

Themenseite zum Kürnbacher Weindorf am 20. und 21. Mai 2022.

Sportfest Neibsheim

Themenseite zum Sportfest beim FC Neibsheim vom 20. bis 22. Mai.

Himmelfahrtslauf Wössingen

Themenseite zum Himmelfahrtslauf des TV Wössingen mit Jubiläums- und Festwochende ab 26. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.