Abschlussfeier der Leopold-Feigenbutz-Realschule in Oberderdingen
Junge Adler verlassen das Nest

72 Realschüler der Leopold-Feigenbutz-Realschule Oberderdingen haben ihre Prüfungen bestanden.
4Bilder
  • 72 Realschüler der Leopold-Feigenbutz-Realschule Oberderdingen haben ihre Prüfungen bestanden.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Oberderdingen (kn) 81 Realschüler und Realschülerinnen waren dieses Jahr zu den Abschlussprüfungen angetreten. Davon bestanden 72 Realschüler der Leopold-Feigenbutz-Realschule Oberderdingen ihre Prüfungen und erhielten bei einer Feier in der Aschingerhalle ihre Abschlusszeugnisse. Zuvor fand in der Kirche St. Maria ein ökumenischer Gottesdienst für die Absolventen mit dem Thema „Flügel wie Adler“ statt. Anschließend waren die Abschlussschüler und ihre Familien zu einem Sektempfang in der Aschingerhalle geladen. Die Klassen 9a und 9b unter der Leitung von Dominik Gaß und Konrektor Bernd Preininger kümmerten sich gemeinsam mit den engagierten Eltern um die Bewirtung.

Neuer Kapitän für das Traumschiff?

Musikalisch begleitet wurde die Abschlussfeier durch eine eigens ins Leben gerufene 10er Band mit Valentina Kleinhans, Ronja Roth und Emily Tüx am Klavier, Lena Fauth und Nikola Bodmer an der Gitarre, Robin Simon am Schlagzeug und Nikola Bodmer, Elena Schlegel und Emilie Bögel als Sängerinnen. Konrektor Bernd Preininger begrüßte die Gäste und gratulierte den 72 Schulabgängern zu ihrem Abschluss. Anschließend gab Schulleiter Gregor Svoboda den Schulabgängern und Gästen viele Anekdoten und Geschichten aus der Schulzeit dieses Jahrgangs mit auf den Weg. Aus diesen, so Svoboda, könne man leicht eine ganze Traumschiff-Staffel machen. Unter diesen Umständen würde er sich auch als Kapitän des Schiffes bewerben. Es seien, betonte der Schulleiter, Geschichten, die das Herz erwärmten, nachdenklich machten und Hoffnung geben würden. Geschichten mit Tiefgang eben, die im wahren Traumschiff nicht immer zu finden seien.

Ehrungen der Wirtschaft

Danach richtete Bürgermeister Thomas Nowitzki einige persönliche Worte an die Absolventinnen und Absolventen und vergab den Oberderdinger Gemeindepreis für hervorragende Leistungen in Geschichte und Erdkunde-Wirtschaftskunde-Politik an Emily Tüx (10b) aus Sulzfeld. Der Personaldirektor der Blanc & Fischer Holding, Markus Blümle, gratulierte den Absolventen ebenfalls zum erreichten Abschluss und betonte die vielen Möglichkeiten, die ihnen jetzt offen stünden. Anschließend überreichten Blümle sowie die Leiterin der Ausbildungsakademie der Blanc & Fischer Holding, Angelika Pücher-Purr, den Preis für hervorragende Leistungen in Mathematik und Naturwissenschaften an Ronja Roth (10c). Joachim Scholz, Vorsitzender des Fördervereins der LFR, stellte die Bedeutung der Arbeit des Fördervereins zugunsten der Schülerschaft heraus.

"Au revoir LFR"

Nach der Schülerrede des Abschlussjahrgangs 2019 und einem abschließenden Musikstück erhielten die Schülerinnen und Schüler dann ihre Abschlusszeugnisse. Dabei wurden sie namentlich auf die Bühne gerufen und die Klassenlehrer Hans-Martin Vogt, Jens Oliver Dürr und Doris Heß überreichten gemeinsam mit Schulleiter Svoboda die Zeugnisse sowie Preise für besonders gute Leistungen. Zum Abschluss kamen alle Absolventen noch einmal auf die Bühne und verabschiedeten sich mit einer eigenen Version von „Au revoir“ (Mark Foster) vom Traumschiff LFR, um nun hinaus in die Welt zu fliegen.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.