Die Talentschmiede im Handballsport * Der HC Leipzig
Beeindruckende Trainingseinheit in der Brüderhalle

5Bilder

Einen ganz besonderen Tag und ein unvergessliches Trainingserlebnis fand am 26.05.2021 in Leipzig statt.

Der HC zeigte an diesem Tag auf welch hohem Niveau die engagierten Spielerinnen des HC trainieren und sich sportlich bewegen.

Mit 7 Trainingseinheiten unter der Woche, 3 Mal morgens Kraft und Athletik sowie 4 handballspezifischen Trainingseinheiten abends, trainieren die Spielerinnen auf höchstem Niveau in Mitten sehr erfahrener Coaches und einem professionellen Umfeld und Managern.

Eine perfekte Grundlage um individuelle Fähigkeiten und sportliche Fertigkeiten zu verbessern und zu erhöhen.

So spielen alle mindestens auf höchstem Landesniveau bis hin zu den DHB-Auswahlmannschaften.

Viele der begabten Spielerinnen leben und wohnen im Handballinternat bzw. Sportgymnasium in Leipzig. So kommen sie neben ihren schulischen Anforderungen mit dem professionellen Sport täglich in Berührung und beginnen so manche Trainingseinheit schon sehr früh morgens.

Handball und Leistungssport ist für sie zum Alltag geworden. Ferner stehen „Handball Ikonen“ und erfahrene Coaches mit Rat und Tat zur Seite.

Neben Jochen Holz und (der Handball Legende) Wieland Schmidt, stehen Fabian Kunze (Trainer der Bundesligamannschaft) und seine hoch qualifizierten Kollegen den Mannschaften zur Verfügung.

Ärztliche und physiotherapeutische Unterstützung ist hier eine Selbstverständlichkeit.

Natürlich fand diese Einheit unter den besonderen COVID-Bedingungen und Auflagen statt.

Ich danke dem HC für die äußerst positiven und beeindruckenden Einblicke in die Arbeit der Talentschmiede des HC Leipzig.

Autor:

Armin Merz aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen