Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Bogenschützin Sara Armbruster wieder im württembergischen D1-Jugend-Kader

Sara Armbruster
Jetzt Leserreporter werden

Sara Armbruster, Schüler A Recurve Schützin aus Oberderdingen, hat es auch für das kommende Sportjahr wieder geschafft. Zum dritten Mal in Folge wurde die 13-jährige Schülerin der Leopold-Feigenbutz-Realschule in den württembergischen D1-Jugend-Kader berufen.

OBERDERDINGEN (pm) Sara Armbruster, Schüler A Recurve-Schützin aus Oberderdingen, hat es auch für das kommende Sportjahr wieder geschafft. Zum dritten Mal in Folge wurde die 13-jährige Schülerin der Leopold-Feigenbutz-Realschule in den württembergischen D1-Jugend-Kader berufen.

Erst vor vier Jahren angefangen

Vor nicht ganz vier Jahren hatte sie in Sternenfels erstmals einen Bogen in der Hand. Gleich zu Beginn zeigte sich, welch Ehrgeiz in der damals noch Neunjährigen steckte, denn die Mitgliedschaft im Hauptverband (DSB) war der damals noch recht jungen Schützin nicht genug. Sie wurde gleich darauf auch Mitglied beim DBSV. Ab diesem Zeitpunkt, war es gerade in der Sommersaison nötig, das doppelte Pensum an Leistung zu erbringen, da in den beiden unterschiedlichen Verbänden auch auf unterschiedliche Distanzen geschossen wird. Zwei bis drei Mal die Woche wurde fleißig trainiert und schon nach einigen Monaten holte Sara Armbruster bei ihrer ersten Bezirksmeisterschaft den dritten Platz. Dabei hängte sie sogar manch männlichen Starter ab, da in der Schüler C Starterklasse noch Mädchen und Jungs zusammen gewertet werden.

Mehrere Bezirks- und Landesmeistertitel errungen

Seither hat sie mehrere Bezirks- und Landesmeistertitel beim WSV als auch beim BVBW errungen, wurde Ranglisten-Erste des WSV und erreichte drei Mal den sechsten Platz bei den deutschen Meisterschaften des DBSV. Aufgrund dieser Erfolge wurde sie auch schon vier Mal zu diversen Sportlerehrungen geladen und dort für ihre Leistungen geehrt.
Der BSV Sternenfels freut sich, den Grundstein bei einer solch erfolgreichen Schützin gelegt zu haben. Die Schützin selbst hofft, auch in diesem Jahr an die vorherigen Erfolge anknüpfen zu können.

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Weindorf Kürnbach

Themenseite zum Kürnbacher Weindorf am 20. und 21. Mai 2022.

Sportfest Neibsheim

Themenseite zum Sportfest beim FC Neibsheim vom 20. bis 22. Mai.

Himmelfahrtslauf Wössingen

Themenseite zum Himmelfahrtslauf des TV Wössingen mit Jubiläums- und Festwochende ab 26. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.