IRONMAN 70.3 Kraichgau: Die Vorjahressieger sind wieder dabei
Das Profifeld formiert sich

Ist im Kraichgau auf einen dritten Sieg in Folge aus: Laura Philipp.
5Bilder

Kraichgau (ger) Allmählich geht es auf die Zielgerade: Am Sonntag, 2. Juni, findet in der Region zum 15. Mal ein Triathlon-Wettkampf der Spitzenklasse statt. Rund 2.700 Amateure gehen beim Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie an den Start. Am selben Rennen, das gibt es sonst nur bei wenigen anderen Wettkämpfen, beteiligen sich auch die Profis.

Vorjahressieger Jan Frodeno und Laura Philipp gehen an den Start

Bis jetzt haben bereits die beiden Vorjahressieger Jan Frodeno und Laura Philipp angekündigt, wieder in den Kraichgau zu kommen. Mit Frodeno, dem zweimaligen IRONMAN-Weltmeister, freut sich die Region auf einen der bekanntesten Triathleten weltweit. Auch Franz Löschke aus Potsdam will im Land der tausend Hügel dabei sein. Er schaut auf eine besonders erfolgreiche Saison 2018 zurück: amtierender Deutscher Meister auf der Langdistanz und zweiter Platz beim IRONMAN Barcelona sind seine Bilanz. Mit Markus Rolli aus Waghäusel bekommen die beiden eine starke Konkurrenz. Rolli gewann im März schon den IRONMAN 70.3 Davao auf den Philippinen. Im Kraichgau schaffte er es 2018 auf den sechsten und 2017 gar auf den zweiten Platz.

Laura Philipp ist aktuell die schnellste deutsche IRONMAN-Athletin

Laura Philipp ist aktuell die schnellste deutsche IRONMAN-Athletin. In den beiden letzten Jahren stand sie im Kraichgau ganz oben auf dem Treppchen und hofft hier auf ihren dritten Sieg in Folge, was ihr beim IRONMAN 70.3 Austria in St. Pölten bereits 2016, 2017 und 2018 gelungen ist. Im Oktober 2018 gewann sie mit dem IRONMAN Barcelona ihre erste Langdistanz. Paroli wird ihr Alexandra Tondeur bieten. Die Belgierin belegte bei den IRONMAN 70.3-Rennen in Zell am See und in Luxemburg 2018 jeweils den dritten Platz. Die Zuschauer dürfen sich auf ein spannendes Rennen mit noch mehr Profis und vielen hochmotivierten Amateuren freuen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.