Landesliga Mittelbaden FV Neuthard - FC Flehingen 1:2 (0:1) Sieg im Abstiegskrimi

3Bilder

Landesliga Mittelbaden
FV Neuthard - FC Flehingen 1:2 (0:1)
Sieg im Abstiegskrimi
Am Sonntag reiste der FC Flehingen stark ersatzgeschwächt zum FV Neuthard, Trainer Andreas Schmidt und Oldi Miro Bijelic waren im Kader und nahmen auf der Bank Platz. Beim Duell Vorletzter gegen den Letzten der Landesliga Mittelbaden ging es um wichtige Punkte im Abstiegskampf. Die Partie begann sehr zerfahren. Beiden Mannschaften merke man an um wie viel es heute ging. In den ersten 15 Minuten war Neuthard überlegen und spielte druckvoll nach vorne, doch danach nahm der FCF das Ruder in die Hand. In der 35. Minute erzielte das Geburtstagskind Vasilios Rosilovalis sehenswert das 1:0 für den FC Flehingen. Kurz darauf parierte FCF Torhüter Andreas Vogel eine riesen Torchance von Neuthard. Mit dieser knappen Führung wurden die Seiten gewechselt. Nach der Pause dränget der FVN auf den Ausgleich und in der 51. Minute konnten die Gastgeber durch Bedirhan Celik den 1:1 Ausgleich erzielen. Neuthard war nun wieder stärker und hatte Chancen zum Führungstreffer, doch Andreas Vogel hielt mit seinen Paraden den FCF im Spiel. Die Schmidt-Elf wusste das ein Unentschieden zu wenig ist im Abstiegskampf. In der 63. Minute wurde Deniz Öztürk an der Strafraumgrenze zu Fall gebracht. Flamur Shala legte sich die Kugel zurecht und zirkelte den Ball aus 22 Meter direkt unter das Lattenkreuz, für den Torwart des FV Neuthard gab es nichts zu halten. Jetzt hieß es die heiße Schlussphase zu überstehen. Die Neutharder versuchten nochmal alles um den erneuten Ausgleich zu erzielen, doch an diesem warmen Nachmittag ließ die Abwehr um Ingo Baxmann und Anders Vogel nichts mehr zu. Das nächste Spiel findet bereits am Samstag statt. Gegner ist der FV Fortuna Kirchfeld. Anpfiff in den Seegärten ist um 15 Uhr.

Autor:

Thomas Günzer aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen