TSV Knittlingen
Richard Wolf Halle ist "exakt im Plan"

Knittlingen (kn) Bei der mit Spannung erwarteten Jahreshauptversammlung des TSV Knittlingen stand die neue Richard Wolf Halle im Mittelpunkt des Interesses. Der Vorsitzende des TSV, Jürgen Mössner, berichtete, dass die neue Halle "exakt im Kostenplan der 2016 beschlossenen Kosten steht". Kosten wird die Halle 840.000 Euro, dabei trägt der Verein 800.000 Euro, 40.000 Euro mussten durch Spenden zusammenkommen. Dabei wurde die Spendensumme sogar leicht überschritten.

Im Herbst soll die neuen Halle in Betrieb gehen

Bisher wurden laut Mössner für 760.000 Euro Aufträge vergeben. Da aber viele Leistungen wie Architektin, Statik, Einmessen, Bodengutachten, Bauberatung, Elektroberatung, Brandschutzberatung, Bauleitung, Einplanen der Außenanlage, Baumanagement komplett kostenlos beziehungsweise gespendet sind, wird der Wert der Halle nach Angaben des Vorsitzenden auf rund 1 Million Euro geschätzt. Mössner zeigte sich denn auch überaus zufrieden mit dem Verlauf der Arbeiten. Vor allem auch mit dem Helfereinsatz der Mitglieder: „Es macht richtig Spaß da mitzuarbeiten". Weiter wurde von der Versammlung überaus positiv die Vergabe der Namensrechte an die größte in Knittlingen ansässige Firma, Richard Wolf, aufgenommen. Geplant ist es, die Halle im Herbst diesen Jahres in Betrieb zu nehmen.

Keine Änderungen nach Neuwahlen

Bei den Neuwahlen ergaben sich keine Veränderungen. Turnwart bleibt Ute Mößner-Hahn, die Öffentlichkeitsarbeit macht weiterhin Sabrina Romano, Schriftführerin ist Sigrid Hörandel, Beisitzer sind Roland Kiefer und Georg Blatter, Kassenprüferinnen Dagmar Weber und Monika Bonnet, der dritte Vorsitzende bleibt Uli Saur und der Vorsitzende Jürgen Mössner. Abschließend wurden 14 silberne Ehrennadeln vergeben. Zum Ehrenmitglied wurde Gisela Dannecker ernannt.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.