Schlusslicht Karlsruher SC verliert gegen Heidenheim

Der 1. FC Heidenheim hat Zweitliga-Schlusslicht Karlsruher SC mit einem 1:0 (0:0)-Auswärtssieg weiter in Richtung 3. Liga geschossen.

Karlsruhe (dpa) Der 1. FC Heidenheim hat Zweitliga-Schlusslicht Karlsruher SC mit einem 1:0 (0:0)-Auswärtssieg weiter in Richtung 3. Liga geschossen. Nach zuvor acht sieglosen Partien traf John Verhoek am Sonntag vor 11 203 Zuschauern im Wildparkstadion nach 67 Minuten für die Gäste.

Nur Pfostentreffer in Halbzeit

Der KSC kam trotz einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit nur zu einem Pfostentreffer von Stefan Mugosa (58.) und ist nun seit sechs Fußballspielen ohne Sieg. Bei noch fünf ausstehenden Partien hat der KSC zehn Punkte Rückstand auf den Relegationsrang. Der Abstand kann sich bei einem Sieg von Arminia Bielefeld am Montagabend gegen den VfB Stuttgart noch vergrößern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.