Handball Bundesliga Frauen / Saison 2020/21
Zuschauersituation bis Ostern

Auszeit vor leeren Rängen, höchstwahrscheinlich, nach den gestrigen Statements der großen Politik, bis Ostern ein Dauerzustand in der MHP Arena in Ludwigsburg, in der Neckarsulmer Ballei, in Wellinghofen /Dortmund, in der FAG Arena zu Göppingen, in der Neurotthalle in Ketsch usw.
Markus Gaugisch versucht im Match der SG BBM Bietigheim versus Bukarest in der leeren MHP Arena, Champions League Gruppe A, seinen Damen, einen Weg versus die Weltklasse-Auswahl von Bukarest zu zeigen.
Vergebens...Die Qualifikation rückt nach dem gestern nachmittag ebenfalls verlorenen Match versus Ferencvaros Budapest in sehr weite Ferne, wobei der 14.Spieltag, die SG muss dann in Esbjerg antreten, das Platz 6 derzeit einnimmt, antreten...
Da könnte es dann, falls Esbjerg bis dahin keinen Lauf entwickelt, doch noch einmal spannend werden...
FotoArchiv Merkel+Merkel
3Bilder
  • Auszeit vor leeren Rängen, höchstwahrscheinlich, nach den gestrigen Statements der großen Politik, bis Ostern ein Dauerzustand in der MHP Arena in Ludwigsburg, in der Neckarsulmer Ballei, in Wellinghofen /Dortmund, in der FAG Arena zu Göppingen, in der Neurotthalle in Ketsch usw.
    Markus Gaugisch versucht im Match der SG BBM Bietigheim versus Bukarest in der leeren MHP Arena, Champions League Gruppe A, seinen Damen, einen Weg versus die Weltklasse-Auswahl von Bukarest zu zeigen.
    Vergebens...Die Qualifikation rückt nach dem gestern nachmittag ebenfalls verlorenen Match versus Ferencvaros Budapest in sehr weite Ferne, wobei der 14.Spieltag, die SG muss dann in Esbjerg antreten, das Platz 6 derzeit einnimmt, antreten...
    Da könnte es dann, falls Esbjerg bis dahin keinen Lauf entwickelt, doch noch einmal spannend werden...
    FotoArchiv Merkel+Merkel
  • hochgeladen von Wolfgang Merkel

Wer gehofft hatte, dass ab Dezember Normalität in den Hallen der Res Publica einziehen würde, dass die zum Teil irrationalen Zustände ausklingen würden, der Autor lief gestern mit Maske zur MHP Arena in Ludwigsburg zum Champions League Match versus Ferencvaros Budapest, wo in der 4000-Zuschauer-Halle das Spiel vor null Zuschauern stattfand, der hat sich bezüglich des Dezembers als Erlösung getäuscht, dies schrieben wir schon unterlegt mit traurig-schönen Bildern.

ABER nach den letzten Statements der Berliner Regierungsriege ist klar, dass der ganze Winter, und der reicht bis März, keine Zuschauer in den Handballhallen sein werden.

Der surreal-kafkaeske Zustand wird also weiter andauern, die Schäden auf Jahre hinaus katastrophal sein...

Die Reaktion der Handball-Clubs reichen von Hilflosigkeit bis hin zur Verzweiflung und Depresssion, was nach außen durch selbst verordnete Zuversicht kompenisert werden soll.
Aber hinter der Fassade, dem Gesicht, das durch die Maskenpflicht immer weniger zu sehen ist, da rumort es, beziehungsweise gefriert es...Die Gesichter verändern sich...unfreiwillig.

Klar ist auch, dass durch die Art und Weise wie Corona poltisch gehandelt (Aussprache: gehändelt/ amerikanische Fassung) wird, dass durch den Lockdown, der mit Unterbrechung Ostern 21 insgesamt ein Jahr angedauert haben wird, ein beträchtlicher Teil der Handball-Zuschauer, im Damenhandball extrem wichtig, verloren gehen wird.

Die leere MHP Arfena in Ludwigsburg vor dem CL-Spiel SG BBM Bietigheim gegen Bucuresti (Bukarest)...
Genau so sah es gestern nachmittag um 14 Uhr versus Ferencvaros Budapest aus...null Zuschauerr...
FotoArchiv Merkel+Merkel
  • Die leere MHP Arfena in Ludwigsburg vor dem CL-Spiel SG BBM Bietigheim gegen Bucuresti (Bukarest)...
    Genau so sah es gestern nachmittag um 14 Uhr versus Ferencvaros Budapest aus...null Zuschauerr...
    FotoArchiv Merkel+Merkel
  • hochgeladen von Wolfgang Merkel

Es ist davon auszugehen, dass in der nächsten Saison ab Sommer/Herbst 2021, sich die Zuschauerzahlen, die Jahre zuvor hart erarbeitet werden mussten, halbieren...positiv gedacht.

Nicht auszuschließen, dass die erste Bundesliga aufgrund der Corona-Folgen von 14 Vereinen (aufgrund Corona-Abbruch in der letzten Saison derzeit 16) auf circa 10 Vereine schrumpfen wird, weil diesen DAUER-Lockdown nur die größeren Vereine mit entsprechender Support-Culture und entsprechenden Sponsoren (Stuttgarter Raum, Borussia Dortmund, Werkselfen>Bayer Werk...) überleben werden...Borussia Dortmund, die SG BBM Bietigheim, die NSU, die TusSies aus Metzingen, Bayer 04 Leverkusen...verfügen über ausreichend Reserven...

Traurige Botschaften gewiss und die Vereine sollten sich mal an einen Corona-geschützten Tisch setzen, um die Lage realistisch und offensiv zu besprechen.

FotoArchiv Merkel+Merkel

Vielleicht wäre ein gemeinsames Statement via Regionalpolitik und großer Politik (Berlin) hilfreich, zumindestens mental.Auch sollte der DHB für Männer und Frauen allmählich ein grundsätzliches Statement den Medien und der Politik präsentieren...Er, der DHB, wirkt hilflos, abwartend und hoffend und wird in permanente enttäuscht, trotz ausgezeichneter Anti-Corona-Konzepte...die einfach nicht zur Kenntnis genommen wurden und werden. WARUM eigentlich ?

Merkel+Merkel
Free Press Germany

Autor:

Wolfgang Merkel aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen