Beiträge zum Thema Bildergalerie

Sport
5 Bilder

Erste „Standortbestimmung“ für die Handballerinnen - weibliche C-Jugend der SG-HHG

Beim alljährlichen Handball Sommer Event der SG-HHG im Stadion in Helmsheim meldeten sich hochklassige Mannschaften aus Nord- und Südbaden an. Dies sollte der erste Vergleichs- und Leistungstest für die im September beginnende Badenliga Saison der Handballerinnen der SG Heidelsheim-Helmsheim-Gondelsheim sein. Bei sehr gut gepflegtem Rasen und einer hervorragenden Organisation der drei Vereine, begann das Turnier für unsere Spielerinnen am Sonntag um 14:00 Uhr. In der Gruppenphase traf...

  • Region
  • 25.07.16
Freizeit & Kultur
4 Bilder

Wildkatzenwelt Stromberg in der Stuttgarter Wilhelma

Das Thema Wildkatzen stand im Mittelpunkt eines Aktionstags des Naturparks Stromberg-Heuchelberg in der Stuttgarter Wilhelma. Zaberfeld/Stuttgart (dg) "Iiihh, bäh", das waren wohl die meistgehörten Ausrufe rund um die Wilhelma Zooschule in Stuttgart beim Wildkatzen-Aktionstag des Naturparks Stromberg-Heuchelberg. Auslöser war das Duftratespiel, bei dem die rund 250 Besucher, die den Weg in die Zooschule gefunden hatten, den Lieblingsduft der Katzen - Baldrian - unter anderen Aromen...

  • Region
  • 25.07.16
Freizeit & Kultur
Seit 1986 bereichern die „Burg- und Bauernspiele“ die Festeröffnungen mit historischen Szenen.
35 Bilder

Obergrombacher Burgfest eröffnet

Noch bis heute, 25. Juli, können sich die Besucher von der besonderen Stimmung auf dem Obergrombacher Burgfest verzaubern lassen. Die Eröffnung des Fests war am Samstag. Obergrombach (kk) In Obergrombach war man sich am vergangenen Samstag einig: „Obergrombach feiert eine der schönsten Straßenfesteröffnungen.“ Schon lange vor der offiziellen Eröffnung strömten am Samstag, 23. Juli, hunderte von Neugierigen in das „Städt’l“, wie der alte, ehemals mauerbewehrte Ortsetter von Obergrombach...

  • Region
  • 25.07.16
MarktplatzAnzeige
16 Bilder

So war die Rabatt'z-Nacht 2016 in Bretten

Der Startschuss in die Schnäppchensaison ist mit der Rabatt'z-Nacht der Brettener Einzelhändler in der Innenstadt eingeläutet worden. Bis 22 Uhr hatten Kundinnen und Kunden Zeit, reduzierte Sommerware zu erstehen. Bretten. Der Sommer kommt in Deutschland zwar gerade erst richtig in Fahrt, doch der Einzelhandel denkt bereits an den Herbst. Das heißt vor allem: Platz schaffen. Damit beginnt wieder die Zeit der Schnäppchen und Angebote, die in Bretten seit einigen Jahren mit der Rabatt'z-Nacht...

  • Bretten
  • 25.07.16
Freizeit & Kultur
9 Bilder

Mobile Legenden 2016: Fröhliches Fest bei Traumwetter

Die Besucher des Oldtimer- und Luftfahrtfestival „Mobile Legenden“ konnten etwa 3.000 Fahrzeuge bestaunen und bei Sonnenschein das abwechslungsreiche Programm genießen. Eutingen. Bei strahlenden Sommerwetter herrschten Idealbedingungen für das vierte Oldtimer- und Luftfahrtfestival „Mobile Legenden“ in Eutingen im Gäu. Im Laufe des Tages kamen knapp 3.000 mobile Legenden aller Fahrzeugklassen aufs Fluggelände. „Mein Eindruck ist, als sei die Vielfalt an ausgefallen Fahrzeugen noch größer...

  • Bretten
  • 19.07.16
Politik & Wirtschaft
Tag der offenen Tür: Bereits am ersten Tag war das neue Naturerlebnisbad sehr gut besucht.
33 Bilder

Naturerlebnisbad Flehingen: Rund 2.500 Besucher bei der Eröffnung

(ch) Bei bestem Badewetter sowohl während einer Feierstunde für geladene Gäste am Freitagnachmittag, 15. Juli 2016, als auch während eines Tags der offenen Tür für die Bevölkerung am Sonntag, 17. Juli, ist das Naturerlebnisbad Flehingen seiner Bestimmung übergeben worden. Der Besucherandrang am Sonntag war enorm: Rund 2.500 Menschen, so die offizielle Schätzung, nutzten den Tag der offenen Tür, den Oberderdingens Bürgermeister Thomas Nowitzki eröffnete. "Wir waren überwältigt von der...

  • Region
  • 18.07.16
Freizeit & Kultur
Mann über Bord!
39 Bilder

2. Heidelser Melkkiwwlrennen

Am Sonntag, den 17. Juli fand in Heidelsheim nach der Premiere im letzten Jahr das "2. Heidelser Melkkiwwlrennen auf der Saalbach" statt. Bei dieser weltweit einzigartigen Veranstaltung muß ein aus 2 Personen bestehendes Team einen als solches erkennbaren "Melkkiwwl" zunächst 150m durchs Wasser und anschließend weitere 150m an Land transportieren. Ein neuralgischer Punkt bei diesem Rennen ist der Ausstieg aus der Saalbach. An diesem Punkt wird den Teams alles abverlangt. So manches Gefährt...

  • Region
  • 17.07.16
Freizeit & Kultur
36 Bilder

Ruiter Dorffest: Wenn die "Krabben" feiern ...

Man kam, man saß, man schwätzte: Bereits zum elften Mal hatten die Ruiter zu ihrem Dorffest geladen und die Hauptstraße des Stadtteils zur Festmeile gemacht. Zwei Tage Gaudi und Musik, zwei Tage Bratwurst und Bier, inklusive Gottesdienst und vielerlei Vorführungen auf der Bühne mittendrin. Bei allerschönstem Sommerwetter verwöhnten Ruiter Vereine die vielen Gäste, die den Weg übers Ruiter Tal bereits zu ihrem Ausflugsprogramm gemacht hatte. Viele kamen mit dem Rad, einige hatten das Dorffest...

  • Bretten
  • 17.07.16
Freizeit & Kultur
8 Bilder

Theater- und Kulturverein „Bundschuh“ zeigte Pippi Langstrumpf

Die Premieren-Aufführung „Pippi Langsrumpf“ des Jugendtheaters des Theater- und Kulturverein „Bundschuh“ am 25. Juni war regelrecht ins Wasser gefallen. Jetzt wurden Karteninhaber mit einer Ersatz-Vorstellung bei bestem Wetter entschädigt. Bruchsal-Untergrombach. (kkw) Nachdem „Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf“ -hervorragend und textsicher dargestellt von Samar Fiedler - in der „Villa Kunterbunt“ eingezogen war, hatte sie auch schon Freundschaft mit...

  • Region
  • 14.07.16
Sport
7 Bilder

Vierter Lauf der Superbike IDM für Dominik Vincon in Zolder

Das Rennen am Sonntag begann für Dominik Vincon aus der zweiten Reihe. Am Ende verpasst er das Podest nur um wenige Sekunden. Vom 8. bis 10. Juni startete der vierte Lauf der SuperbikeIDM der Internationalen Deutschen Motorrad Meisterschaft im belgischen Zolder. Dominik Vincon aus Knittlingen fuhr guter Dinge zum Rennen nach Zolder, da er schon immer gut auf der fahrerisch sehr anspruchsvollen Strecke zurechtkam. Die Rennstrecke hat es „faustdick“ hinter den Ohren. Denn die 3.997 Meter lange...

  • Region
  • 14.07.16
Freizeit & Kultur
7 Bilder

Zehn Jahre Bulldogfreunde "Ackerveteranen" in Obergrombach

Seit zehn Jahren gibt es die Bulldogfreunde "Ackerveteranen" in Obergrombach. Gefeiert wurde das Jubiläum mit einer Segnung. Zu Gast war auch Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick. Bruchsal-Obergrombach. (kkw) Mit einem Wortgottesdienst und einer Traktor-Segnung bei der Erasmus-Kapelle feierten die Bulldogfreunde „Ackerveteranen“ Obergrombach ihr zehnjähriges Jubiläum. Bei der Erasmuskapelle waren die Obergrombacher „Veteranen“ nicht allein. Freunde aus Kraichtal, Wössingen,...

  • Region
  • 14.07.16
Freizeit & Kultur
Harald und Jacqueline Wolf mit ihren Models bei der Body Painting-Weltmeisterschaft am Wörthersee.
4 Bilder

Vizeweltmeister im Body Painting

Die Untergrombacher Harald und Jacqueline Wolf sind Vizeweltmeister im Body Painting geworden. Im österreichischen Pörtschach am Wörthersee traten sie gegen 250 Body Painter aus 50 Nationen an. Bruchsal-Untergrombach (kk) Die Körperbemalung (englisch: Body Painting) ist eine besondere Kunstform. Dabei wird Farbe großflächig direkt auf die nackte Haut der Bemalten aufgetragen, und es entstehen auf diese Weise faszinierende Ganzkörper-Kunstwerke. Die Körperbemalung ist zwar nicht dauerhaft, kann...

  • Region
  • 13.07.16
Soziales & Bildung
5 Bilder

Spendenkonzert der Musik-AG des Edith-Stein-Gymnasiums für Partnerstadt

Die Brettener Partnergemeinde Longjumeau war im Juni von schweren Unwettern betroffen. Aus Solidarität organisierte die Musik-AG des Edith-Stein-Gymnasiums auf dem Marktplatz ein Spendenkonzert. Bretten (wh) Zugunsten Brettens französischer Partnergemeinde Longjumeau, die im Juni von schweren Unwettern und Überschwemmungen betroffen war, gab die Musik-AG des Edith-Stein-Gymnasiums ein Konzert auf dem Markplatz. Filmmusik und Hot Latin Die AG, die von Reinhard Baumgärtner geleitet wird,...

  • Bretten
  • 12.07.16
Politik & Wirtschaft
Machten sich ein Bild von der derzeitigen Baustelle An der Schießmauer (von links): Rudi Lehnert, stv. Hauptgeschäftsführer bei Harrer Ingenieure, Eugen Kurz, Geschäftsführer Städtische Wohnungsbau GmbH Bretten, Oberbürgermeister Martin Wolff und Bürgermeister Michael Nöltner.
6 Bilder

Bretten: Neues Flüchtlingsheim entsteht

Bis Ende 2017 soll ein neues Kombi-Gebäude zur Anschlussunterbringung und als Gemeinschaftsunterkunft von rund 200 Flüchtlingen An der Schießmauer entstehen. Die Baukosten belaufen sich auf rund 5,4 Millionen Euro. Vom Land Baden-Württemberg kommt dabei ein Zuschuss von 1,2 Millionen Euro. Bretten (swiz) Die Baggerschaufel gräbt sich derzeit in die zwei schon halb abgerissenen Häuser an der Straße An der Schießmauer in Bretten. Auf dem rund 3.800 Quadratmeter großen Areal, auf dem zur Zeit...

  • Bretten
  • 12.07.16
Freizeit & Kultur
Die württembergische Weinkönigin Mara Walz und Bürgermeister Thomas Nowitzki stoßen auf die Oberderdinger Weintage an.
20 Bilder

Württembergische Weinkönigin gibt sich die Ehre

Weintage und Naturparkmarkt machen Lust auf Gutes aus der Region Oberderdingen (ger) Lust auf ein Wildschweinsteak oder einen "Big Määäh", den Burger aus Ziegenfleisch? Oder, für die Vegetarier, Maultaschen mit Wildkräutern in der Brühe oder ein knackiger Salat, mit Blüten garniert? Fast alles, was das Herz beziehungsweise der Magen begehrte, gab es am Sonntag auf dem Naturparkmarkt, der die ersten Oberderdinger Weintage flankierte. Lauschig und gut beschattet von einer stattlichen Linde...

  • Region
  • 11.07.16
Soziales & Bildung
Die Hilfe des Vereins aus Maulbronn soll direkt bei den Kindern in Idomeni ankommen.
5 Bilder

Gastronom plant Hilfstransporte nach Idomeni und gründet Verein "Maulbronn hilft"

Der Maulbronner Gastronom Theofanis Morkotinis hat bereits zwei Hilfstransporte in das Flüchtlingslager Idomeni an der griechisch-mazedonischen Grenze organisiert. Nun soll ein dritter Konvoi folgen. Maulbronn (pm) Es begann mit einem einfachen Aufruf in den sozialen Netzwerken. Der Gastronom Theofanis Morkotinis aus Maulbronn bat darin, ihn bei einem Transport mit Hilfsgütern für die Kinder im Elends-Flüchtlingslager Idomeni an der griechisch-mazedonischen Grenze zu unterstützen. Was aus...

  • Region
  • 11.07.16
Politik & Wirtschaft
Bürgermeister Michael Nöltner (links) und Heidemarie Leins, Sprecherin FWV, an der Fahne des Bündnisses "Mayors for Peace".
11 Bilder

Bürgermeister für den Frieden

Bürgermeister Michael Nöltner hat heute ein Zeichen für eine Welt ohne Atomwaffen gesetzt. Er hisste vor dem Brettener Rathaus die Fahne des Bündnisses "Mayors for Peace". An der Aktion beteiligen sich noch 200 weitere Städte in Deutschland. Bretten (pm/swiz) 93 Prozent der Bundesbürger sprechen sich laut einer Forsa-Umfrage für ein völkerrechtliches Verbot von Atomwaffen aus, weitere 85 Prozent befürworten zudem einen Abzug der auf deutschem Boden gelagerten Atomwaffen der USA. Eindeutige...

  • Bretten
  • 08.07.16
MarktplatzAnzeige
Offizielle Übergabe der Recyclinganlage: (von links) EBRD-Mitarbeiter Klaus Legner, EBRD Betriebsleiter Thomas Zehlicke, GIPO-Vertreibsleiter Eugen-Jesse Gasser und EBRD-Mitarbeiter David Leis.
12 Bilder

Neue Baustoff-Recyclinganlage der Firma EBRD

Dann einer neuen Baustoff-Recyclinganlage der Brettener Firma EBRD wird die Verwertung von Baustoffen noch effektiver. Bretten. Die Firma EBRD, die seit 25 Jahren im Gewann „Damenknie“ eine Baustoff-Recyclinganlage betreibt, nahm nun ihre neue und leistungsstrake Brechanalage „GIPORED R131 FDR GIGA spezial“ in Betrieb. Diese vom Schweizer Hersteller GIPO konstruierte und gefertigte Recyclinganlage ersetzt damit ein älteres Modell, das seit 1989 in Betrieb war. Eine Million Euro...

  • Bretten
  • 07.07.16
Freizeit & Kultur
3615 Kilometer mit dem Rad: Detlef Brandstädter auf einer Etappe seiner Nordkap-Tour in Stockholm.
49 Bilder

Detlef Brandstädter war mit dem Rad von Jöhlingen ans Nordkap unterwegs

(ger) 3 615 Kilometer hat Detlef Brandstädter in den Beinen, als er am 17. Juli 2015 am Ziel seiner Reise angekommen ist: 3 615 Kilometer, die er mit dem Fahrrad von Jöhlingen ans Nordkap gestrampelt ist. "Die Gegend hat mich schon lange fasziniert", erzählt der 62-Jährige. "Vor einigen Jahren habe ich den Reisebericht eines Rentners gelesen, der mit Rad und Zelt dorthin unterwegs war. Das hat mich nicht mehr losgelassen." Seit bald 30 Jahren fährt Detlev Brandstädter Rad. Ein Rennrad nennt...

  • Region
  • 07.07.16
Freizeit & Kultur
Die Mörserrohre stehen bereit...
5 Bilder

Peter-und-Paul-Feuerwerk - Ein Blick hinter den Kulissen

Das Peter-und-Paul-Feuerwerk wird wohl von fast allen Brettenern gesehen. Aber was da eigentlich hinter den Kulissen geschieht, diese Frage stellt sich vermutlich auch der eine oder andere. Begeben wir uns also auf die Suche nach dem Abschussort und schauen mal rein ... Um dieses Mysterium zu lüften, bin ich am Peter-und-Paul-Samstag-Abend einfach mal zum Abschlussplatz gegangen und hab mich bei der Feuerwehr vor der Sporthalle durchgefragt. Einer der Mitarbeiter hat mich dann auch gleich...

  • Bretten
  • 04.07.16
Freizeit & Kultur
7 Bilder

Peter-und-Paul: Pestzug am Sonntag

Der traditionelle Pestzug gehörte auch in diesem Jahr wieder zu den Höhepunkten des Peter-und-Paul-Sonntags. Bretten. Der "Schwarze Tod" ging am Sonntag auch in Bretten beim Peter-und-Paul-Fest um. Eine Stunde vor Mitternacht zogen die Pestärzte mit ihren charakteristischen Masken durch die Innenstadt, sammelten die Pesttoten und warnten vor der umhergehenden Krankheit. Die Pest in Europa Diese historische Vorführung verdeutlichte die Leiden der europäischen Bevölkerung, die in den...

  • Bretten
  • 04.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.