Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Blaulicht
4 Bilder

Höhe des Schadens bisher unklar
Feuer in Oberderdinger Industriegebiet löst Großeinsatz aus

Oberderdingen (kn) Am Sonntag, 9. Mai, ist in einer Lagerhalle eines Spritzgussbetriebes im Industriegebiet in Oberderdingen ein Brand ausgebrochen. Dutzende Einsatzkräfte waren mit einem Großaufgebot vor Ort. Nach den ersten Erkenntnissen wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr um kurz vor 13 Uhr zu dem Brand gerufen. Mehrere Notrufteilnehmer hatten eine starke Rauchentwicklung aus dem Dach einer Lagerhalle im Industriegebiet gemeldet. Feuer konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden Das...

  • Region
  • 09.05.21
Blaulicht
Verkehrschaos am Kreisel beim Kraichgau Center in der Pforzheimer Straße in Bretten. Trotz Durchfahrtsverbots fuhren mehrere Pkw- und Lkw-Lenker aus Richtung Stadt (links) in den Kreisel ein und blockierten so den ordnungsmäßig von rechts einfahrenden Verkehr.
4 Bilder

Umleitung wegen Straßensperrung am Kreisel in der Pforzheimer Straße in Bretten sorgt für Chaos
Behindertengerechter Ausbau des Kraichgau-Center Kreisels

Bretten (bea) Die Zufahrt zum Kreisverkehr an der Pforzheimer Straße neben dem Kraichgau Center in Bretten ist seit Montag, 15. März, teils gesperrt. Das hatte die Stadt zwar im Amtsblatt vom 10. März bekannt gegeben, doch die Sperrung sorgte bei den Autofahrern am Montag für viel Unmut, Staus und entnervtes Hupen. Denn viele missachteten über den Tag die beiden Durchfahrtsverbotsschilder, die vor der Stadtbahnbrücke (aus Richtung Innenstadt kommend) aufgestellt worden sind und fuhren auf der...

  • Bretten
  • 15.03.21
Blaulicht
Ein heruntergefallener Container sorgte am Donnerstag, 4. März, auf der Bundesstraße 35 in Bretten für eine Vollsperrung.
3 Bilder

Unfall bei Alexanderplatz in Bretten
Heruntergefallener Container blockiert B 35

Bretten (ots) Ein heruntergefallener Container sorgte am Donnerstag, 4. März, auf der Bundesstraße 35 in Bretten für eine Vollsperrung. Laut Polizei war kurz nach 8 Uhr der Unfallverursacher mit seinem Lkw auf der B 35 aus Richtung Bruchsal kommend unterwegs. Im Bereich des Alexanderplatzes in Bretten schaltete dann die Ampel auf Rot, weshalb der Fahrer eine Vollbremsung einleiten musste. Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro Dabei verschob sich der geladene Container und prallte im...

  • Bretten
  • 04.03.21
Blaulicht
7 Bilder

Brandursache noch unklar
Scheunenbrand in Gondelsheimer Ortsdurchfahrt

Gondelsheim (kn) Am Dienstag, 2. März, kam es in der Bruchsaler Straße in Gondelsheim zum Brand einer Scheune. Der durch das Feuer entstandene Sachschaden wird laut Polizei auf rund 200.000 Euro geschätzt. Gegen 9.10 Uhr war das Feuer laut Polizei durch mehrere Passanten entdeckt und gemeldet worden. Polizei ermittelt Brandursache Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das leerstehende Nebengebäude bereits im Vollbrand. Durch die Freiwillige Feuerwehr, die mit neun Einsatzfahrzeugen und 50...

  • Region
  • 02.03.21
Blaulicht
Nach dem Scheunenbrand am Samstag mussten die Einsatzkräfte sonntags erneut nach Königsbach ausrücken. Glutnester hatten das Feuer wieder entfacht. Die Scheune musste abgerissen werden.
21 Bilder

Glutnester hatten Feuer wieder angefacht
Erneuter Großeinsatz wegen Scheunenbrand in Königsbach

Königsbach-Stein (kn)  Nach dem Großbrand am Samstagnachmittag in Königsbach im Enzkreis waren die Einsatzkräfte auch am Sonntag wieder mit einem Großaufgebot vor Ort beschäftigt. Am frühen Sonntagmorgen gegen 4 Uhr wurden Feuerwehr und Technisches Hilfswerk wieder zum Brandobjekt gerufen. Glutnester hatten Feuer wieder angefacht In der Scheune war aufgrund von Glutnestern erneut ein Feuer ausgebrochen. Um den Brand endgültig löschen zu können, musste das THW die Scheune einreißen. Die...

  • Region
  • 21.02.21
Blaulicht
Einen Gesamtschaden von rund 300.000 Euro verursachte der Brand einer Scheune in Königsbach.
36 Bilder

Oldtimer-Motorräder verbrannt
Scheunenbrand mit hohem Sachschaden in Königsbach

Königsbach-Stein (kn)  Einen Gesamtschaden von rund 300.000 Euro verursachte am Samstagnachmittag kurz nach 15 Uhr der Brand einer Scheune in der Bleichstraße in Königsbach, teilt die Polizei mit. Die an ein Mehrfamilienhaus angrenzende Scheune wurde als Werkstatt genutzt. In ihr befanden sich 20 Oldtimer-Motorräder, an denen durch die Flammen ein Schaden in Höhe von rund 100.000 Euro entstand. Angrenzendes Mehrfamilienhaus unbewohnbar Das Mehrfamilienhaus selbst wurde durch die Rauchwirkung...

  • Region
  • 21.02.21
Freizeit & Kultur
8 Bilder

Zwischenrufe sorgen für Verwunderung und Unverständnis
"Meditation für Freiheit" in Bretten

Bretten (bea) Seit April 2020 findet an jedem Sonntag die "Meditation für Freiheit" auf dem Marktplatz in Bretten statt. Mit einer unterschiedlichen Anzahl an Teilnehmern protestiert die Gruppe gegen die Corona-Richtlinien der Bundes- und Landesregierung. Dabei hatte es in der Vergangenheit auch Verstöße gegen die Corona-Verordnung gegeben. Aus diesem Grund habe das Ordnungsamt den alten Versammlungsleiter für eine erneute Versammlung abgelehnt, bestätigt der Brettener Ordnungsamtschef Simon...

  • Bretten
  • 01.02.21
Politik & Wirtschaft
In der Strömung
5 Bilder

Bewährungsprobe für neue Zufahrt zur Fähre
Hochwasser am Rhein bei Leopoldshafen

Region (wb) Die großen Regenmengen und das Tauwetter der vergangenen Tage haben die Gewässer in der Region und dem gesamten Südwesten deutlich anschwellen lassen. Die Schneeschmelze in den Schweizer Alpen und die Schwarzwaldbäche führten dem Rhein entsprechend große Wassermengen zu. Selbst kleinere Bäche in der Region wie der Saalbach, die Pfinz oder der Walzbach tragen das ihre dazu bei. So verwundert es nicht, dass am Rhein derzeit Höchststände gemessen werden. Der Pegel bei Maxau war in der...

  • Region
  • 31.01.21
Blaulicht
Wohl wegen eines technischen Defekts ist ein Pkw auf der Ortsumgehungsstraße bei Oberderdingen komplett ausgebrannt.
12 Bilder

Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt
Mercedes geht bei Oberderdingen in Flammen auf

Oberderdingen (kn) Ein Mercedes ging am Samstagnachmittag, 19. Dezember, bei Oberderdingen in Flammen auf. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen und der Fahrer blieb unverletzt. Gegen 13.45 Uhr bemerkte der Fahrer eines Mercedes auf der Ortsumgehungstraße von Oberderdingen (Paul-Hartmann-Straße) plötzlich Rauch an seinem Fahrzeug. Er brachte sich rasch in Sicherheit und verständigte die Feuerwehr. Technischer Defekt als Ursache Beim Eintreffen der Oberderdinger Wehr stand der Mercedes...

  • Region
  • 20.12.20
Blaulicht
4 Bilder

(Aktualisierung) Brand durch defekten Ofen
Scheune in Kraichtal brennt aus – Schaden in Höhe von 30.000 Euro

Kraichtal (dpa/lsw) In Kraichtal (Kreis Karlsruhe) ist in der Nacht zum Montag, 9. November, eine Scheune ausgebrannt. Wie ein Polizeisprecher berichtete, befand sich das rund 250 Quadratmeter große, verschlagähnliche Gebäude direkt neben einem Haus am Ortsrand. Eine in dem Haus lebende Frau blieb unverletzt. Mehrere Hühner sowie zwei Hunde konnten gerettet werden. Nach etwa einer Stunde sei das Feuer unter Kontrolle gewesen, wie es weiter hieß. Der Schaden beträgt rund 30.000 Euro. Wie es zu...

  • Region
  • 09.11.20
Blaulicht
6 Bilder

Polizei sucht Zeugen
Aktualisierung: Geldautomat in Flehingen gesprengt

Oberderdingen-Flehingen (ger) In der Nacht auf Freitag, 6. November, wurde der Geldautomat der Volksbank-Filiale in der Gochsheimer Straße in Oberderdingen-Flehingen gesprengt. Das hat die Polizei auf Nachfrage von kraichgau.news mitgeteilt. Kurz nach 1.30 Uhr hatten Anwohner die Polizei verständigt, weil sie einen lauten Knall gehört hatten. Die unbekannten Täter konnten wohl mit der Geldkassette entkommen. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an, weitere Details will die Polizei zeitnah...

  • Region
  • 06.11.20
Blaulicht
Im Kellergeschoss eines Galvanik-Unternehmens in Zaisenhausen war am Donnerstagnachmittag ein Brand ausgebrochen.
11 Bilder

Gefahrgutzug und insgesamt 75 Einsatzkräfte vor Ort
Brand in Galvanik-Unternehmen in Zaisenhausen

Zaisenhausen (kn) Im Kellergeschoss eines Galvanik-Unternehmens in der Gewerbestraße brach am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr ein Brand aus. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren Zaisenhausen und Sulzeld sowie der Gefahrgutzug Nord der Feuerwehr des Landkreises Karlsruhe waren im Einsatz. Die Rauchwolke war beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits sichtbar, so ein Feuerwehrsprecher vor Ort. Der Brand im Untergeschoss konnte unter Atemschutz gelöscht werden....

  • Region
  • 18.09.20
Blaulicht
Donnerstagnacht gegen 22 Uhr wurde die Feuerwehr Zaisenhausen wegen qualmender Strohballen verständigt.
9 Bilder

Enorme Rauchentwicklung zog über weite Teile der Gemeinde
Brennende Strohballen auf Feld in Zaisenhausen

Zaisenhausen (ger) Die Feuerwehr Zaisenhausen wurde am Donnerstag, 30. Juli, gegen 22 Uhr wegen qualmender Strohballen auf einem Feld verständigt. Die enorme Rauchentwicklung zog über weite Teile der Gemeinde, weshalb mehrere Anwohner den Notruf wählten und verschiedene Brände meldeten. "Das stellte sich jedoch zum Glück als Fehlmeldung heraus. Die Ursache des Rauchs und den Flammen ist hier zu finden", berichtete ein Feuerwehrmann und zeigte auf eine Ackerfläche am Rande der B293. Landwirt...

  • Region
  • 31.07.20
Blaulicht
10 Bilder

Unfall im Habichtweg
Lastwagen in Sprantal kippt um

Bretten (hk) Spektakuläre Bilder hat es am heutigen Montag in Bretten-Sprantal gegeben. Dort ist zwischen 15 und 16 Uhr ein Lastwagen im Habichtweg beim Abkippen von Erdaushub nach rechts umgekippt. Das Fahrzeug kam so auf der Beifahrerseite mitten auf der Straße zum Liegen. Während der Bergung des Fahrzeugs war der Habichtweg für den Verkehr gesperrt. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

  • Bretten
  • 29.06.20
Blaulicht
9 Bilder

A5 bei Karlsruhe
Auto geht auf Autobahn in Flammen auf

A5/Karlsruhe (kn) Ein Ausflug am Sonntag endete für die Insassen eines Pkw auf der A5 bei Karlsruhe in einem Vollbrand ihres Fahrzeuges. Gegen 14.30 Uhr bemerkten sie während der Fahrt auf der Überleitung der A5 in Fahrtrichtung Frankfurt die Rauchentwicklung und den Schmorgeruch an ihrem Wagen. Daraufhin steuerte der Fahrer den Seitenstreifen an. Bereits kurze Zeit später stand der Wagen in Brand. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Karlsruhe und der Freiwilligen Feuerwehr Karlsruhe,...

  • Region
  • 24.05.20
Blaulicht
16 Bilder

Viele Beanstandungen und ein stillgelegter Laster
Erneute Lkw-Kontrolle der Polizei in Berghausen

Pfinztal-Berghausen (hk) Am heutigen Mittwoch, 20. Mai, fand in Pfinztal die nunmehr vierte Sonderkontrolle des Schwerlastverkehrs statt. Überwacht wurde der Verkehr auf der B10 auf Höhe der Einmündung zur B293. Ein besonderes Augenmerk legten die Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Karlsruhe und des Polizeireviers Durlach erneut auf die Überwachung des Durchfahrtsverbots und der Anliegerbeschränkung auf der B10. Zur Kontrolle der aus dem Verkehr gezogenen Lkw hatten sich die Beamten an der...

  • Region
  • 20.05.20
Blaulicht
16 Bilder

Große Polizeikontrolle in Bretten
„Wir erreichen eine relativ hohe Trefferquote“

Bretten (hk) Alle Hände voll zu tun hatte das Polizeirevier Bretten am Montag, 9. März: Beschäftigte der Polizei führten von 13 bis 19.30 Uhr auf der Pforzheimer Straße an der Einmündung Ruit in beide Fahrtrichtungen eine groß angelegte Kontrolle durch. Ziel der Maßnahme war es, „Präsenz zu zeigen“ und „in der Szene eine Verunsicherung zu schaffen, sodass sich Straftäter nicht sicher fühlen können“, sagte Revierleiter Bernhard Brenner. Die aus dem Verkehr gezogenen Fahrzeugführer/innen wurden...

  • Bretten
  • 10.03.20
Blaulicht
In Bretten drohte ein Baum auf ein Autohaus zu stürzen.
4 Bilder

Sturmtief „Sabine“ hält Eltern, Schulen, Polizei und Feuerwehr in Bretten und der Region in Atem
Weitere Orkanböen zu erwarten

Aktuelle Neuigkeiten im Zusammenhang mit Sturmtief "Sabine" lesen Sie am Ende des Artikels. Bretten/Region (hk) Nicht nur die Polizei und die Feuerwehr hält Sturmtief „Sabine“ seit den frühen Morgenstunden in Atem, auch viele Eltern mussten am heutigen Montagmorgen, 10. Februar, überlegen, ob sie angesichts möglicher Gefahren auf dem Schulweg, ihre Kinder zu Hause behalten oder nicht. Bereits am Samstag teilte das Kultusministerium in Stuttgart mit, dass die Eltern selbst entscheiden können,...

  • Bretten
  • 10.02.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Rinklingen hat in zweieinhalb Jahren nicht nur ihr in die Jahre gekommenes Feuerwehrhaus kernsaniert, sondern auch noch einen kompletten Anbau größtenteils in Eigenleistung hochgezogen.
2 Bilder

Ehrenamt in Rinklingen bescherte einen neuen Anbau an das Feuerwehrhaus
Die Feuerwehr als Baumeister

Bretten-Rinklingen (swiz) Sie löschen Brände, retten Menschen aus Unfallwracks, helfen rund um die Uhr bei Hochwassereinsätzen und holen auch manchmal Nachbars Katze vom Baum. Und das machen sie auch noch alles ehrenamtlich. Die Rede ist von den Männern und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr. Die Wehr in Rinklingen bildet da keine Ausnahme. Sie zeichnet sich allerdings auch noch durch ein besonderes bauliches Engagement aus. Anbau in Eigenleistung hochgezogen Denn die Floriansjünger haben in...

  • Bretten
  • 30.01.20
Blaulicht
13 Bilder

Feuerwehr Bretten mit neuem Fahrzeug
Kleines Kraftpaket für die Floriansjünger

Bretten (kn) Die Freiwillige Feuerwehr Bretten hat vor kurzem einen neuen Teleskoplader des Modells „Manitou“ bekommen. Grund für die Anschaffung des „Manitou“ war, dass die Feuerwehr Bretten den alten Gabelstapler ersetzten musste. Der Teleskoplader ist mit einer Schaufel sowie einer Palettengabel ausgestattet. Das Fahrzeug dient zur einfachen Bewegung und Beladung von Europaletten. Nützlich auch bei Scheunenbränden Desweiteren kann man mit der Schaufel des Teleskopladers, Sandsäcke im...

  • Bretten
  • 31.10.19
Blaulicht
71 Bilder

Großangelegte Übung der Sicherheitskräfte
Polizisten und Soldaten proben den Kampf gegen Terroristen

Stetten am kalten Markt (dpa/lsw) Bei einer großangelegten Übung haben Polizei und Soldaten den gemeinsamen Kampf gegen den Terror in der Praxis geübt. Nur wenige Tage nach dem Attentat von Halle spielten Einsatzkräfte am Samstag bei einer Großübung in Baden-Württemberg ein Szenario durch, bei dem ein Anschlag in der Konstanzer Fußgängerzone mit einer Autobombe, mehreren schwer bewaffneten Terroristen und Dutzenden Toten simuliert wurde. Organisationen zogen eine positive erste Bilanz Eine...

  • Region
  • 19.10.19
Blaulicht
Im Keller des Krankenhauses Bruchsal ist ein Feuer ausgebrochen.
10 Bilder

Über 100 Einsatzkräfte waren im Großeinsatz
Aktualisierung: Rauchentwicklung im Krankenhaus Bruchsal durch ausgetretenes Kältemittel

BRUCHSAL (kn)  Ein vermeintlicher Brand hat heute einen Großeinsatz der Feuerwehr in der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal ausgelöst. Im Keller des Krankenhauses war es zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Entgegen anfänglicher Informationen war aber kein Brand die Ursache, sondern ausgetretenes Kältemittel . Alle Operationen wurden dennoch vorsorglich abgebrochen. Über 100 Einsatzkräfte waren vor Ort. Über 100 Einsatzkräfte vor OrtUm kurz vor 10 Uhr wurde die Feuerwehr in das Krankenhaus...

  • Region
  • 15.08.19
Blaulicht
21 Bilder

Schäden in Bruchsal, Bad Schönborn, Östringen, Kronau und Kraichtal
Heftiges Unwetter im Landkreis Karlsruhe

Landkreis Karlsruhe (kn) Spektakulär und mit heftigen Folgen zog am Freitagabend, 9. August, gegen 20 Uhr eine riesige Gewitterwolke über den Landkreis Karlsruhe. Die Unwetterfront ließ zahlreiche Bäume umstürzen und überflutete Straßen. Besonders heftig traf es hierbei den Großraum Bruchsal. Bäum umgestürzt, Straßen unter Wasser Binnen weniger Minuten zog das Unwetter über den Landkreis Karlsruhe hinweg und hinterließ eine Spur der Verwüstung. In Bruchsal, Bad Schönborn, Östringen, Kronau und...

  • Region
  • 10.08.19
Blaulicht
12 Bilder

Unwetter zieht über Stadt- und Landkreis Karlsruhe
Baum stürzt um und trifft Auto

Karlsruhe/Bretten/Gondelsheim (kn) Ein schweres Unwetter ist am Mittwoch, 24. April, über den Stadt- und Landkreis Karlsruhe gezogen und hat dabei große Sachschäden angerichtet. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr waren vielerorts im Dauereinsatz. In der Stadt Karlsruhe tobte der Sturm besonders heftig. Es traten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 70 und 85 Stundenkilometern auf. Teilweise wurden sogar schwere Sturmböen mit 90 Stundenkilometern gemessen. An der Durlacher Allee in der...

  • Region
  • 25.04.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.