Eisingen

Beiträge zum Thema Eisingen

Politik & Wirtschaft
Jens Balzer
2 Bilder

Bürgermeisterwahl in Eisingen
Trio kämpft um Chefsessel

Eisingen (hk) Für die Bürgermeisterwahl in Eisingen am 28. November gibt es inzwischen ein Bewerber-Trio: Die 55-jährige Janette Fuchs (parteilos) aus Neulingen und der 33-jährige Jens Balzer (parteilos) aus Flein haben inzwischen ihre Kandidaturen bekannt gegeben. Bereits im August hatte der 36-jährige Sascha-Felipe Hottinger aus Königsbach-Stein mitgeteilt (wir berichteten), dass er Bürgermeister von Eisingen werden wolle. „Eisingen ist eine Gemeinde, in der man sich gegenseitig unterstützt“...

  • Region
  • 05.10.21
Politik & Wirtschaft
Sascha Hottinger möchte Bürgermeister in Eisingen werden.

Seinen Hut für den Posten des Schultheiß in Eisingen hat Sascha-Felipe Hottinger bereits frühzeitig in den Ring geworfen
Kandidatur für Bürgermeisterwahl angekündigt

Eisingen (bea) Sascha-Felipe Hottinger möchte Bürgermeister von Eisingen werden, das teilte der 36-Jährige der Brettener Woche/kraichgau.news auf Anfrage mit. Bereits seit längerer Zeit habe er sich mit dem Gedanken auseinandergesetzt und wolle nun die Geledenheit nutzen, die sich auch mit der Ankündigung des amtierenden Bürgermeisters, nicht mehr kandidieren zu wollen, ergeben hat. Von der Anlagenmechanik zur Kriminalpolizei Die Gemeinde Eisingen habe er sich ausgesucht, da er bereits zu...

  • Bretten
  • 25.08.21
Blaulicht

Mehrere alte Buchen müssen gefällt werden
Verkehrssicherung entlang der Landstraße bei Eisingen

Eisingen (enz) Im Lauf des Februars wird das Forstamt umfangreiche Arbeiten entlang der Landesstraße L 621 von Eisingen in Richtung Pforzheim vornehmen. Unter anderem müssen drei großkronige Buchen gefällt werden, die sich „schon aufgrund ihres Alters in der natürlichen Zerfallsphase befinden“, wie Revierleiter Michael Steinbeck sagt. Weitere alte Bäume, die tiefer im Wald stehen, sind für den Straßenverkehr keine Gefahr; sie werden im Rahmen des Alt- und Totholz-Konzeptes der Gemeinde als...

  • Region
  • 09.02.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht in Eisingen

Eisingen (ots) Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Samstag, 10. Oktober, zwischen 15.40 und 16.45 Uhr in Eisingen an der Kirchsteige 3 das am rechten Fahrbahnrand geparkte Auto "VW UP", Farbe weiß, der Geschädigten. Dabei entstand ein Schaden von circa 3.500 Euro. Der Verursacher müsste vorne rechts am Stoßfänger und der Radkappe beschädigt sein. Zeugen werden gebeten sich mit der Verkehrspolizei in Pforzheim unter 07231/186 3111 in Verbindung zu setzen. Alle aktuellen...

  • Region
  • 10.10.20
Blaulicht

Unfall in Eisingen
Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Eisingen (ots) Unerlaubt von der Unfallstelle entfernte sich am Dienstag, 29. September, ein unbekannter Fahrzeugführer bei Eisingen, als ihm der Entgegenkommende ausweichen musste und in die Leitplanken fuhr. Der 32-jährige Citroen-Fahrer befuhr kurz nach 18 Uhr die Landstraße 621 von Stein kommend in Richtung Eisingen. In einer Linkskurve soll ihm nach bisherigen Kenntnissen der Verkehrspolizei auf seiner Fahrbahnseite ein dunkles Auto entgegengekommen sein, worauf er nach rechts ausweichen...

  • Region
  • 30.09.20
Politik & Wirtschaft
Schweinehaltern drohen bei der Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest massive finanzielle Einbußen.

Nahrungsmittelreste können Virus verbreiten
Schweinehaltern drohen wegen Afrikanischer Schweinepest drastische Einbußen

Bretten/Eisingen (hk) „Deutschland ist jetzt nicht mehr seuchenfrei“: Als der baden-württembergische Agrarminister Peter Hauk letzte Woche diese Worte aussprach, meinte er nicht das Coronavirus. Eine weitere Seuche hat Deutschland inzwischen erreicht – die Afrikanische Schweinepest, die bei einem toten Wildschwein in Brandenburg nahe der Grenze zu Polen nachgewiesen worden ist. Dabei handelt es sich um eine Virusinfektion, die ausschließlich Haus- und Wildschweine betrifft und für diese meist...

  • Bretten
  • 16.09.20
Blaulicht
Eine 36-jährige Frau aus Eisingen wurde mit einem Polizeihubschrauber und einer Hundestaffel in der Nacht von Samstag auf Sonntag gesucht.

Eisingen
Vermisstensuche mit Polizeihubschrauber und Hundestaffel

Eisingen (ots) Vermisst wurde laut Polizei am Samstagabend gegen 19.20 Uhr eine 36-jährige Frau aus Eisingen. Die Frau teilte einem Bekannten mit, dass sie verletzt sei und sich möglicherweise in einer hilflosen Lage befinde. Suche mit Hubschrauber und Hundestaffel Sofort eingeleitete Suchmaßnahmen im Raum Eisingen mit mehreren Streifenwagen und einem Polizeihubschrauber verliefen zunächst ergebnislos. Im Zuge weiter durchgeführter Ermittlungen konnte das Suchgebiet weiter eingegrenzt werden,...

  • Region
  • 16.08.20
Blaulicht

Polizei bittet um Zeugenhinweise
An mehreren Fahrzeugen die Reifen zerstochen

Eisingen (ots) Vermutlich mit einem Messer hat in Eisingen von Donnerstagabend, 9. April, auf Freitag, 10. April, ein bislang Unbekannter die Reifen an insgesamt vier Pkw zerstochen. Nach bisherigem Ermittlungsstand dürfte der Täter durch den Seitenweg der Steiner Straße in Richtung Gässlesgärtle gegangen sein, wo er sich dann an den Autos zu schaffen machte. Wer hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Bisher haben sich vier Geschädigte bei der Polizei gemeldet, bei denen jeweils ein Reifen...

  • Region
  • 12.04.20
Blaulicht

Eisingen
Vier leicht Verletzte nach Auffahrunfall

Eisingen (ots) Vier Leichtverletzte und einen Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 11.000 Euro war die Bilanz eines Auffahrunfalls am Montagmittag, 24. Februar, in Eisingen. Gegen 14 Uhr befuhr ein 61-jähriger Volvofahrer die Steiner Straße in Richtung Königsbach-Stein. Vermutlich aus Unachtsamkeit bemerkte er zu spät den vor ihm verkehrsbedingt wartendenden Seat und fuhr auf diesen auf. Durch den Aufprall wurde die vierköpfige Familie, welche sich im Seat befand, leicht verletzt. Alle aktuellen...

  • Region
  • 25.02.20
Politik & Wirtschaft

Maßnahme für Verkehrssicherheit
Tempo 70 auf L621 zwischen Stein und Eisingen

Königsbach-Stein/Eisingen (enz) Aus Verkehrssicherheitsgründen ordnet die Straßenverkehrsbehörde des Landratsamtes Enzkreis auf einer Teilstrecke der L621 zwischen Stein und Eisingen - ab dem Ortsausgang Stein bis zum Beginn des Parkplatzes - in beiden Fahrtrichtungen testweise eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 70 Stundenkilometern an. Nach der Sanierung der Landesstraße im Sommer 2019 hatten sich einzelne Unfälle ereignet, auf die nun entsprechend reagiert wird. Die präventive Maßnahme...

  • Region
  • 09.01.20
Freizeit & Kultur
Der Sammler in seinem Reich: Andreas Überschaer hat das Heimatarchiv im Eisinger Rathaus aufgebaut und freut sich auf interessierte Besucher/innen.
2 Bilder

Andreas Überschaer hat sein privates Heimatarchiv der Gemeinde Eisingen vermacht
Ein Bewahrer der Erinnerung

EISINGEN (ch) Er ist ein Jäger und Sammler der modernen Art: Andreas Überschaer jagt seit über 30 Jahren allen Arten von Zeugnissen der Eisinger Vergangenheit hinterher. Bis vor kurzem sammelte er diese in seinem privaten Archiv. Nun hat er sich einen Ruck gegeben und seine private Sammlung der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Im Dachgeschoss des Eisinger Rathauses bilden seine rund 8.500 Sammelstücke den Grundstock des neu eröffneten Eisinger Heimatarchivs. „Fernziel“ Heimatbuch „Das Archiv...

  • Region
  • 30.12.19
Politik & Wirtschaft
Familienfreundliches Eisingen: Die Waldpark-Kita soll um 30 Betreuungsplätze erweitert werden.
2 Bilder

Eisingen will seine Betreuungsplätze von 160 auf 190 aufstocken
Die Kita-Betreuung wird ausgebaut

EISINGEN (ch) Das Prädikat „familienfreundliche Gemeinde“ will Eisingen auch in Zukunft hochhalten. Ein wichtiger Bestandteil davon ist die Kinderbetreuung. Der Bedarf an Betreuungsplätzen steigt weiter, und ein Ende scheint noch nicht absehbar. Über fünf Millionen investiert In den vergangenen fünf Jahren hat Eisingen rund 5,5 Millionen Euro in den Ausbau der Kinderbetreuung einschließlich Hort investiert, rechnet Bürgermeister Thomas Karst vor. Im Einzelnen wurden der evangelische...

  • Region
  • 28.08.19
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletztem Motorradfahrer

Ein 51 Jahre alter Motorradfahrer hat sich beim Zusammenstoß mit einem Auto im Enzkreis lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Eisingen (ots) Ein 51-jähriger Motorradfahrer war am Sonntagmittag, 8. April, um 12.37 Uhr mit seiner Yamaha R1 auf der Kreisstraße 4530 aus Richtung Kieselbronn in Richtung Eisingen unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang Eisingen erkannte er plötzlich einen von rechts aus einem Feldweg kommenden Pkw Mitsubishi, der unmittelbar vor ihm auf die Kreisstraße einfuhr und...

  • Region
  • 08.04.18
Blaulicht

Unfall im Begegnungsverkehr

Streifunfall: Polizei sucht Zeugen Eisingen (ots) Zu einem Streifunfall kam es am Freitagmittag auf der Landesstraße 621 bei Eisingen. Ein bislang Unbekannter war mit seinem Fahrzeug kurz vor 13 Uhr von Stein kommend in Richtung Eisingen unterwegs. In einer Linkskurve kam er zu weit nach links und streifte mit dem Außenspiegel den Spiegel eines entgegenkommenden Lkw. Durch umherfliegende Spiegelteile wurde ein nachfolgender Pkw beschädigt. Beide Fahrzeuge fuhren anschließend weiter. Der...

  • Bretten
  • 24.02.18
Blaulicht

Eisingen: Pferd kollidiert mit PKW

In Eisingen riss sich ein Pferd von einem es führenden Mädchen los und lief auf eine Straße. Dabei kam es zum Unfall mit einem Pkw. Eisingen (ots) Eine 14-Jährige führte am Sonntag, 29. Oktober 2017, auf einem Feldweg bei Eisingen zu Fuß ein Pony aus. Als sich das Tier plötzlich erschrak, machte es sich selbständig und wollte alleine zurück zum Reiterhof laufen. Hierbei überquerte es die Kreisstraße 4530 in Eisingen und kollidierte mit dem Auto einer 20-jährigen Autofahrerin. Das Pony war so...

  • Region
  • 30.10.17
Politik & Wirtschaft
„Gut aufgestellt“: Eisingens Bürgermeister Thomas Karst im Redaktionsgespräch bei der Brettener Woche.

Gute Infrastruktur für Jung und Alt: Eisinger Bürgermeister Thomas Karst zieht vorläufige Halbzeitbilanz

Bis zum genauen Datum im Februar 2018 sind es zwar noch ein paar Monate, dennoch hat der Eisinger Bürgermeister Thomas Karst auf Einladung der Brettener Woche im Redaktionsgespräch schon einmal eine vorläufige Bilanz der ersten vier Jahre seiner Amtszeit gezogen. BRETTEN/EISINGEN (ch/swiz) Bis zum genauen Datum im Februar 2018 sind es zwar noch ein paar Monate, dennoch hat der Eisinger Bürgermeister Thomas Karst auf Einladung der Brettener Woche im Redaktionsgespräch schon einmal eine...

  • Region
  • 05.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.