Alles zum Thema RSC Bretten

Beiträge zum Thema RSC Bretten

Sport
Ehrungen beim RSC. Das Bild zeigt (von links) zweiter Vorsitzender Thomas Föll, Nina Reichenbach, Gerhard Sauter, Jonas Friedrich, erster Vorsitzender Gernot Hörner.

Radsportclub Bretten: Erfolgreiche Sportler geehrt

Gerhard Sauter mit der goldenen Ehrennadel des RSC Bretten ausgezeichnet Bretten (klk) Die prominenten Mitglieder Nina Reichenbach, amtierende Trialweltmeisterin und Sportlerin des Jahres in Bretten, sowie ihren Kollegen Jonas Friedrich, 11. der Weltmeisterschaften, konnte der Vorsitzende Gernot Hörner auf der gut besuchten Jahreshauptversammlung des Radsportclubs Bretten (RSC) begrüßen. Erfreut zeigte sich Hörner auch über die Mitgliederentwicklung. Im vergangenen Jahr traten 27 Personen...

  • Bretten
  • 20.04.19
Sport
Nina Reichenbach und Jonas Friedrich.
5 Bilder

Nina Reichenbach und Jonas Friedrich: „Grenzenloser Umgang mit dem Fahrrad“

Interview mit den Bike-Trial-Sportlern Nina Reichenbach und Jonas Friedrich vom RSC Bretten.Bretten (swiz) Wie kamt ihr beide zum Sport Bike Trial? Was hat Euch da so sehr fasziniert? Jonas Friedrich (JF): Ich kam zum Bike Trial durch einen Bekannten meines Vaters. Mich hat der grenzenlose Umgang auf dem Fahrrad fasziniert. Es schien, als wäre mit dem Trial Rad alles möglich. Nina Reichenbach (NR): Ich kam 2007 durch einen Klassenkameraden zu dem Sport. Fahrrad fahren war von klein auf meine...

  • Bretten
  • 30.01.19
Freizeit & Kultur
Ehrung zum Abschied: (von links) Der 1. Vorsitzende des RSC Bretten, Gernot Hörner, überreicht dem scheidenden Kassier Helmut Müller die Ehrennadel.
2 Bilder

Änderung in der Vorstandsschaft beim RSC Bretten: Trial-Asse neu im Club

Im voll besetzten Saal der Gaststätte Simmelturm konnte der Vorsitzende des Radsportclubs Bretten (RSC), Gernot Hörner, neben vielen Mitgliedern auch die amtierende Trialweltmeisterin der Juniorinnen, Nina Reichenbach, den mehrfachen deutschen Trialmeister und Fünften der Weltmeisterschaft, Jonas Friedrich sowie den Trialfachwart des Badischen Radsportverbandes, Markus Friedrich, als neue Mitglieder begrüßen.Bretten (pm) Im voll besetzten Saal der Gaststätte Simmelturm konnte der Vorsitzende...

  • Bretten
  • 07.05.18
Sport
Jonas Friedrich beim Biketrial.
4 Bilder

Biketrialer des RSC Bretten erfolgreich

Beim UCI C1-Lauf in Aywaille/Belgien konnten die Biketrialer des RSC Bretten sehr gute Ergebnisse einfahren. Bretten/Aywaille (mf) Die beiden Biketrialer Nina Reichenbach aus Ötisheim und Jonas Friedrich aus Oberderdingen-Großvillars starten ab dieser Saison gemeinsam für den RSC Bretten. Beim UCI C1-Lauf in Aywaille/Belgien konnten die beiden Radsportler am vergangenen Wochenende sehr gute Ergebnisse einfahren und bestätigten damit ihre sehr gute Saison-Vorbereitung. Ungefährdeter Sieg für...

  • Bretten
  • 26.04.18
Freizeit & Kultur
Das nasse Wetter hielt dieses Jahr viele Radfahrer von RSC-Radsonntag fern.

Nasses Wetter hielt viele Radler fern: Weniger Teilnehmer beim Radsonntag des RSC

(pm) Wer am Morgen des diesjährigen Radsonntags des RSC Bretten aus dem Fenster schaute, begab sich lieber wieder zurück ins Bett und dachte angesichts des wolkenverhangenen Himmels und der nassen Straßen nicht ans Radfahren. „Letztes Jahr hatten wir Kaiserwetter und über 400 Teilnehmer, dieses Jahr kamen etwas mehr als halb so viele und auch nur die Hartgesottenen, die sich von keinem Wetter aufhalten lassen“, bilanzierte der 1. Vorsitzende des RSC, Gernot Hörner. Umfangreiche...

  • Bretten
  • 05.09.17
Freizeit & Kultur
Ehre, wem Ehre gebührt: Rudi Hadon (links) mit dem ersten Vorsitzenden Gernot Hörner.

Gernot Hörner an der Spitze des RSC Bretten bestätigt

(pm) Annähernd die Hälfte der Vereinsmitglieder konnte Gernot Hörner, der erste Vorsitzende des Radsportclubs Bretten (RSC), auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung begrüßen. Als herausragende Ereignisse des vergangenen Jahres nannte er die Vereinsradtourenfahrt (RTF), zu der rund 350 Teilnehmer antraten, sowie den Pacemaker Radmarathon über mehr als 349 km, den 150 Starter erfolgreich bewältigten. „Leider war unser RTF-Team diesmal nicht so erfolgreich wie in den Jahren zuvor und wir...

  • Bretten
  • 22.04.17
Freizeit & Kultur
Rudi Hadon (Dritter von rechts) mit blauem Helm und Trillerpfeife.

Saisonstart beim AOK-Radtreff: Rudi Hadon seit 25 Jahren AOK-Radtreffleiter

(pm) Wenn am 1. April beim AOK-Radtreff die neue Saison beginnt, ist Rudi Hadon zum 25. Mal als Leiter dabei. Rudi Hadon ist passionierter Rennradler beim RSC Bretten und erarbeitet sich mit dem Rennrad die Kondition, um seine AOK-Radtruppe anzuführen. Nach kurzer Bedenkzeit zugesagt „Als ich Anfang der neunziger Jahre von der Vorstandschaft des RSC gefragt wurde, ob ich den kurz zuvor ins Leben gerufenen AOK-Radtreff als Leiter übernehmen könnte, sagte ich nach kurzer Bedenkzeit zu“,...

  • Bretten
  • 24.03.17
Freizeit & Kultur
Radtouren auf der Straße werden in den Streckenlängen 44 km, 77 km und 112 km angeboten.
2 Bilder

Der Radsportclub Bretten lädt am 14. August 2016 zum Radsonntag für die ganze Familie ein

Am Sonntag, 14. August 2016, ist beim Radsportclub Bretten wieder Radfahren angesagt. Zum 33. Mal veranstaltet der RSC Bretten seinen Radsonntag. Jedermann kann dabei in die Pedale treten. Ob mit Rennrad, E-Bike, Tourenrad oder auch Mountainbike, alle Teilnehmer finden eine für sie passende Strecke. Radstrecken für jeden Geschmack Touren auf der Straße werden in den Streckenlängen 44 km, 77 km und 112 km angeboten. Dabei wird überwiegend auf verkehrsarmen Straßen gefahren. Wer lieber...

  • Bretten
  • 11.08.16
Sport
Egon Fenrich und Michael Ritzkowsky vom Team Forchheim/Tretlager Bretten haben es geschafft.
5 Bilder

Brettener Team auf letzter Etappe der Tour Transalp

Unter dem Namen „Team Forchheim/Tretlager Bretten“ nehmen die Rennradfahrer Egon Fenrich und Michael Ritzkowsky vom RSC Bretten und dem befreundeten RSV Forchheim an der Tour Transalp teil (wir berichteten). Auf kraichgau.news berichten die beiden Rennradler regelmäßig über ihre Erlebnisse auf der Tour und versorgen uns mit Bildern vom Rennen. "Die siebte und letzte Etappe der Tour Trans Alp führte heute über 96 Kilometer und 2.500 Höhenmeter verteilt auf vier Pässe. Bei sommerlichen...

  • Bretten
  • 05.07.16
Sport
Das Team vom Team Forchheim/Tretlager Bretten Egon Fenrich (links) und Michael Ritzkowsky mit Vanessa Willmann vom RSV Forchheim, die dieses Jahr Teil des Tour Teams ist.

Brettener Team auf sechster Etappe der Tour Transalp

Unter dem Namen „Team Forchheim/Tretlager Bretten“ nehmen die Rennradfahrer Egon Fenrich und Michael Ritzkowsky vom RSC Bretten und dem befreundeten RSV Forchheim an der Tour Transalp teil (wir berichteten). Auf kraichgau.news berichten die beiden Rennradler regelmäßig über ihre Erlebnisse auf der Tour und versorgen uns mit Bildern vom Rennen. "Das sportliche Highlight der Tour Trans Alp erwartete uns auf der sechsten Etappe mit der Königsetappe mit 144 Kilometern und 3.250 Höhenmetern die...

  • Bretten
  • 02.07.16
Sport
Das Team vom Team Forchheim/Tretlager Bretten Egon Fenrich (links) und Michael Ritzkowsky mit Vanessa Willmann vom RSV Forchheim, die dieses Jahr Teil des Tour Teams ist.

Brettener Team auf fünfter Etappe der Tour Transalp: Kollaps und Rettungshubschrauber

Unter dem Namen „Team Forchheim/Tretlager Bretten“ nehmen die Rennradfahrer Egon Fenrich und Michael Ritzkowsky vom RSC Bretten und dem befreundeten RSV Forchheim an der Tour Transalp teil (wir berichteten). Auf kraichgau.news berichten die beiden Rennradler regelmäßig über ihre Erlebnisse auf der Tour und versorgen uns mit Bildern vom Rennen. Bretten (ef/mr) "Die fünfte Etappe der Tour Trans Alp führte uns heute von Fiera di Primiero nach Crespano del Gappa über 126 Kilometer und 2.450...

  • Bretten
  • 01.07.16
Sport
Viele Serpentinenstrecken gibt es für die Fahrer auf der Tour Transalp zu bewältigen.
3 Bilder

Brettener Team auf vierter Etappe der Tour Transalp

Unter dem Namen „Team Forchheim/Tretlager Bretten“ nehmen die Rennradfahrer Egon Fenrich und Michael Ritzkowsky vom RSC Bretten und dem befreundeten RSV Forchheim an der Tour Transalp teil (wir berichteten). Auf kraichgau.news berichten die beiden Rennradler regelmäßig über ihre Erlebnisse auf der Tour und versorgen uns mit Bildern vom Rennen. "Heute führte die vierte Etappe nochmals so richtig in die Dolomiten mit einer Streckenlänge von 135 Kilometern und 2.700 Höhenmetern von Sellian nach...

  • Bretten
  • 30.06.16
Sport
In den Dolomiten wird von den Teilnehmern der Tour Transalp alles abverlangt.
8 Bilder

Brettener Team auf dritter Etappe der Tour Transalp

Unter dem Namen „Team Forchheim/Tretlager Bretten“ nehmen die Rennradfahrer Egon Fenrich und Michael Ritzkowsky vom RSC Bretten und dem befreundeten RSV Forchheim an der Tour Transalp teil (wir berichteten). Auf kraichgau.news berichten die beiden Rennradler regelmäßig über ihre Erlebnisse auf der Tour und versorgen uns mit Bildern vom Rennen. "Die 3. Etappe der Tourtransalp führte uns heute von St. Vigil nach Sillian, dabei waren 132 Kilometer und 2.700 Höhenmeter verteilt auf vier Pässe zu...

  • Bretten
  • 29.06.16
Sport
Das Team vom Team Forchheim/Tretlager Bretten Egon Fenrich (links) und Michael Ritzkowsky mit Vanessa Willmann vom RSV Forchheim, die dieses Jahr Teil des Tour Teams ist.
3 Bilder

Brettener Team auf zweiter Etappe der Tour Transalp

Unter dem Namen „Team Forchheim/Tretlager Bretten“ nehmen zwei Rennradfahrer vom RSC Bretten und dem befreundeten RSV Forchheim an der Tour Transalp teil (wir berichteten). Auf kraichgau.news berichten die beiden Rennradler regelmäßig über ihre Erlebnisse auf der Tour und versorgen uns mit Bildern vom Rennen. Bretten/Forchheim (ef/mr) "Die heutige Strecke führte von Brixen quer durch die Dolomiten nach St.Vigil. Auf der 110 Kilometer langen Strecke mussten drei Pässe mit insgesamt 3.060...

  • Bretten
  • 28.06.16
Sport
Unter dem Namen „Team Forchheim/Tretlager Bretten“ nehmen zwei Rennradfahrer vom RSC Bretten und dem RSV Forchheim an der Tour Transalp teil.
2 Bilder

Brettener Team meistert erste Etappe der Tour Transalp

Unter dem Namen „Team Forchheim/Tretlager Bretten“ nehmen zwei Rennradfahrer vom RSC Bretten und dem befreundeten RSV Forchheim an der Tour Transalp teil (wir berichteten) Nun haben sie die erste Etappe über 154 Kilometer gemeistert. Auf kraichgau.news werden die beiden Rennradler regelmäßig über ihre Erlebnisse auf der Tour berichten und uns mit Bildern vom Rennen versorgen. Sieben Monate Vorbereitung „Nach siebenmonatiger Vorbereitung mit Leistungsdiagnostik, Bike Fitting,...

  • Bretten
  • 27.06.16
Sport
Unter dem Namen „Team Forchheim/Tretlager Bretten“ nehmen zwei Fahrer vom RSC Bretten und dem RSV Forchheim an der TOUR Transalp teil.
2 Bilder

Brettener Team startet bei der Tour Transalp 2016

Unter dem Namen „Team Forchheim/Tretlager Bretten“ nehmen zwei Fahrer vom RSC Bretten und dem befreundeten RSV Forchheim an der TOUR Transalp teil. Start ist am 26. Juni in Imst und Ende am 2. Juli in Riva del Garda. Die TOUR Transalp powered by Sigma ist das bekannteste und spektakulärste Rennrad-Highlight für Amateure in Europa. Ein Etappenrennen für Zweierteams, welches in seiner Struktur und Organisation einzigartig ist, führt in sieben Tagesetappen einmal quer über die Alpen und...

  • Bretten
  • 20.06.16