19-Jähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein junger Mann hat bei einem Frontalzusammenstoß bei Sternenfels auf der L 1134 lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Grund für den Unfall war wohl überhöhte Geschwindigkeit.

Sternenfels (ots) Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am heutigen Dienst, 24. Mai, auf der L 1134 bei Sternenfels. Laut Polizei war ein 19 Jahre alter Autofahrer gegen 10.35 Uhr von Kürnbach her kommend in Richtung Sternenfels unterwegs, als er kurz vor dem Ortseingang die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Grund dafür war wohl überhöhte Geschwindigkeit.

Auf die Gegenfahrbahn geraten

In der Folge geriet der junge Mann mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn, wo es trotz der Vollbremsung eines entgegenkommenden Lkw-Fahrers zu einem Frontalzusammenstoß mit einem Lastwagen-Gespann kam.

Verletzter war nicht angeschnallt

Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde der nicht angegurtete junge Mann im Pkw eingeschlossen und musste von der Feuerwehr befreit werden. Nach einer ersten notärztlichen Versorgung wurde er mit dem Rettungshubschrauber in ein Ludwigsburger Krankenhaus geflogen. Der 51-jährige Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und musste ebenfalls von den Rettungsdiensten versorgt werden. Wegen des Unfalles, bei dem ein Sachschaden von rund 22.000 Euro entstand, war die L 1134 bis gegen 13.50 Uhr voll gesperrt.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.