Aktualisierung: Schwer verletzter Radfahrer inzwischen identifiziert und außer Lebensgefahr

Die aktuelle Meldung zu dem in Waldbronn-Busenbach gestürzter Radfahrer finden Sie am Ende des Artikels

Waldbronn-Busenbach (ots)  In der Nacht von Freitag auf Samstag, kurz nach 1 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Radfahrer die Talstraße in Busenbach in westlicher Richtung. In Höhe des Dachsweges geriet er auf der Gefällstrecke nach links an den Fahrbahnrand, streifte einen ordnungsgemäß geparkten Pkw und kam in der Folge zum Sturz. Dabei zog sich der Radfahrer schwere Kopfverletzungen zu und wurde zur stationären Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Beschreibung des verletzten Radfahrers

Der Mann konnte bislang nicht identifiziert werden. Es handelt sich um einen ca. 60 Jahre alten Mann, ca. 185 cm groß, ca. 110 kg schwer (alles geschätzt) und war bekleidet mit beigen Shorts, einem Hemd mit dünnen weiße, beigen und dunklen Streifen, hellgrauen Socken und weiß/cremefarbene Mokassin-Slippern. Unterwegs war der Unbekannte mit einem Trekkingrad der Marke Rixe, Rahmenfarbe überwiegend Pink mit Schwarz. Die Polizei bittet Personen, die Angaben zu Identität des verunglückten Mannes machen können, sich mit der Verkehrsunfallaufnahme Karlsruhe unter der Rufnummer 0721/944840 in Verbindung zu setzen.

Meldung vom 2. Juni, 23.30 Uhr

Der schwer verletzte Mann wachte am Abend des 02. Juni auf und konnte seine Personalien nennen. Es handelt sich um einen 57-jährigen Mann aus Ettlingen. Lebensgefahr besteht momentan nicht mehr.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen