Die Polizei sucht nach Zeugen
Angebliche Kriminalpolizisten überfallen Mann in Pforzheimer Wohnung

Ein Mann wurde am Mittwoch in seiner Pforzheimer Wohnung von zwei Unbekannten überfallen.
  • Ein Mann wurde am Mittwoch in seiner Pforzheimer Wohnung von zwei Unbekannten überfallen.
  • Foto: Heiko Kueverling - stock.adobe.com
  • hochgeladen von Katrin Gerweck

Pforzheim (ots) Von zwei Unbekannten wurde am Mittwochabend ein Mann in seiner Wohnung in Pforzheim überfallen. Dabei gaben sich die Täter zunächst als Beamte der Pforzheimer Kriminalpolizei aus.

Täter haben Mann mit Pistole bedroht

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen klingelten die beiden Täter gegen 19:45 Uhr an der Wohnanschrift des Geschädigten in der Bertholdstraße. Über die Türsprechanlage meldeten sie sich daraufhin mit den Worten: "Kriminalpolizei Pforzheim". Nachdem der Geschädigte die Wohnungstür geöffnet hatte, zogen beide Täter eine Pistole und bedrohten ihn. In der Folge durchsuchten sie die Wohnung nach Wertgegenständen. Nachdem sie ihre Beute im Wert von mehreren tausend Euro in eine Tasche und einen Rucksack gepackt hatten, flüchteten die Räuber aus der Wohnung.

Erster Täter etwa 1,90 Meter groß

Einer der Täter wird beschrieben als etwa 1,90 Meter großer und 40 bis 50 Jahre alter Mann, der mit einem olivgrünen Parka bekleidet war, einen hellblauen Mundschutz trug und mit einer eher tieferen Stimme hochdeutsch sowie polnisch gesprochen haben soll.

Zweiter Täter etwa 1,80 Meter groß

Der andere Täter wird beschrieben als etwa 1,80 Meter groß und von schmächtiger Gestalt. Er habe eine schwarze Sturmmaske sowie schwarze Sportschuhe getragen, die an einer Stelle einen markanten dunklen Fleck gehabt hätten. Zudem sei er mit einer dunklen Jeanshose bekleidet gewesen und habe deutsch mit Akzent gesprochen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen darum, sich unter der Rufnummer 07231 186-4444 zu melden.

Autor:

Beatrix Drescher aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen