Bretten: Fußgänger bei Unfall schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Ein Fußgänger ist in Bretten bei einem Unfall schwer verletzt worden.
  • Ein Fußgänger ist in Bretten bei einem Unfall schwer verletzt worden.
  • Foto: Pixabay, Golda
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Ein 32-jähriger Fußgänger ist bei einem Verkehrsunfall in Bretten auf Höhe des Kindergartens "St. Albert" von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen für den Vorfall.

Bretten (uk) Ein 32-jähriger Fußgänger ist am Mittwoch, 6. Dezember, bei einem Verkehrsunfall in Bretten auf Höhe des Kindergartens "St. Albert" von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Mann überquerte dabei nach Angaben der Polizei um 17.15 Uhr den Postweg auf dem Fußgängerüberweg auf  Höhe des Kindergartens. Ein 60-jähriger Autofahrer war zur gleichen Zeit auf dem Postweg in Richtung Heilbronner Straße unterwegs und erfasste den 32-Jährigen auf dem Überweg. Durch den Zusammenstoß erlitt der Fußgänger so schwere Verletzungen, dass er vom Rettungsdienst in die Rechbergklinik gebracht werden musste.

Polizei Bretten sucht Zeugen

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bretten unter 0 72 52 5 04 60 in Verbindung zu setzen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.