Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Schwerer Unfall auf der B293
Fahrer wird bei Unfall nahe Dürrenbüchig schwer verletzt

Am frühen Montagmorgen kam es gegen 4.20 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B293 nahe Dürrenbüchig.
  • Am frühen Montagmorgen kam es gegen 4.20 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B293 nahe Dürrenbüchig.
  • Foto: Thaut Images - stock.adobe.com
  • hochgeladen von Christian Schweizer
Jetzt Leserreporter werden

Bretten-Dürrenbüchig (kn) Am frühen Montagmorgen, 9. Mai, kam es gegen 4.20 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B293 nahe Dürrenbüchig. Wie die Feuerwehr mittteilt, kam ein aus Bretten kommender Autofahrer aus noch unbekannter Ursache von der Straße ab, prallte gegen einen Baum drehte sich und blieb in einem Graben liegen. Da sich die Tür des Unfallautos nicht öffnen ließ, musste die Feuerwehr das Dach entfernen, um die Person schonend befreien zu können. Während der Rettungsmaßnahmen war die Bundesstraße kurzzeitig voll gesperrt.

Fahrer erleidet schwere Verletzungen

Die verletzte Person wurde mit schweren Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Freiwillige Feuerwehr Bretten war mit insgesamt 30 Mann und sieben Fahrzeugen unter der Leitung des Kommandanten Oliver Haas im Einsatz.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Weindorf Kürnbach

Themenseite zum Kürnbacher Weindorf am 20. und 21. Mai 2022.

Sportfest Neibsheim

Themenseite zum Sportfest beim FC Neibsheim vom 20. bis 22. Mai.

Himmelfahrtslauf Wössingen

Themenseite zum Himmelfahrtslauf des TV Wössingen mit Jubiläums- und Festwochende ab 26. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.