Forst: Brand aus unbekannter Ursache – 90.000 Euro Schaden

90.000 Euro Schaden entstanden bei einem Brand in Forst.
  • 90.000 Euro Schaden entstanden bei einem Brand in Forst.
  • Foto: Pixabay, ASSY
  • hochgeladen von Wiebke Hagemann

Ein hoher Sachschaden von 90.000 Euro entstand bei einem Brand in Forst, der nach Aussagen von Zeugen durch sich entzündende Kartons ausgelöst wurde. Personen kamen nicht zu Schaden. Ein Hund konnte von der Feuerwehr gerettet werden.

Forst (ots) Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Mittwoch, 19. Juli 2017, gegen 15.55 Uhr, zu einem Brand in Forst. Nach Angaben von Zeugen entzündeten sich zunächst Kartons. Das Feuer griff dann auf eine Terrasse, von dort auf den Wintergarten und dann auf den Carport des Anwesens über, welche vollständig aus- beziehungsweise niederbrannten.

Hund von Feuerwehr gerettet

Im Carport geparkten Pedelecs und Motorroller wurden zerstört, ebenso ein auf der Terrasse eingebauter Whirlpool. Der entstandene Gesamtschaden beträgt etwa 90.000 Euro. Die Bewohner waren zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause. Ein Hund, der sich zum Zeitpunkt des Brandes im Haus befand, konnte von der Feuerwehr gerettet werden. Das Haus ist zurzeit nicht mehr bewohnbar. Die Ermittlungen bezüglich der Brandursache dauern an.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Wiebke Hagemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.