Motorradfahrer nach Unfall in Lebensgefahr

Ein Motorradfahrer ist im Kreis Rastatt verunglückt und lebensgefährlich verletzt worden.

Forbach (dpa/lsw)  Der 65-Jährige sei zu schnell in einer Kurve nahe Forbach gefahren und von der Bundesstraße 462 abgekommen, teilte die Polizei am Sonntag, 22. April, mit. Er schleuderte demnach am Samstagabend über einen Grünstreifen und hob an einem Erdwall ab, landete auf dem Dach eines geparkten Autos und stürzte weiter einen Hang hinab. Dort blieb der Mann schwer verletzt liegen und wurde später geborgen. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Klinik. Laut Polizei bestand zunächst akute Lebensgefahr.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.