Sachschaden im vierstelligen Bereich
Überholvorgang fordert zwei Verletzte

  • Foto: Bild von cocoparisienne auf Pixabay
  • hochgeladen von Kraichgau News

Ötisheim (ots) - Offenbar weil ein 26-jähriger BMW-Fahrer bei Ötisheim falsch überholt hat, wurden am Donnerstagabend zwei Personen verletzt. Der 26-Jährige war gegen 18:15 Uhr auf der Kreisstraße 4523 von Corres in Richtung Ötisheim unterwegs, als er in einer langgezogenen Rechtskurve vier Fahrzeuge vor sich überholen wollte. Beim Überholen des letzten Fahrzeugs, einem Dacia, kam dem BMW-Fahrer eine 31-Jährige in einem Renault entgegen. Er wollte daraufhin wieder einscheren und touchierte dabei den Dacia. Danach wurde der BMW abgewiesen und kollidierte mit dem entgegenkommenden Renault.

Gefährdung des Straßenverkehrs

Durch den Unfall wurden sowohl der 29-jährige Fahrer des Dacia, als auch der BMW-Fahrer selbst leicht verletzt. Letzterer musste durch den Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der BMW wurde abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich. Der 26-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs rechnen.

Autor:

Beatrix Drescher aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen