Unfall auf A8 fordert einen Verletzten

Bei einem Unfall auf der A8 wurde ein Mann leicht verletzt.
  • Bei einem Unfall auf der A8 wurde ein Mann leicht verletzt.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Ein Verletzter sowie ein Sachschaden von rund 4.500 Euro. Das ist die Bilanz eines Unfalls auf der A8 bei Karlsbad.

Karlsbad (kn) Ein Verletzter sowie ein Sachschaden von rund 4.500 Euro. Das ist die Bilanz eines Unfalls am Dienstag, 8. August, auf der A8 bei Karlsbad. Laut dem Autobahnpolizeirevier Pforzheim war in Fahrtrichtung Karlsruhe wegen Entwässerungsarbeiten auf der Autobahn eine Tagesbaustelle eingerichtet, die auch eine Sperrung der Überholspur erforderlich machte. Obwohl die Baustelle durch elektronische Schilder angekündigt war, erkannte ein 65 Jahre alter Autofahrer die Situation zu spät und prallte mit seinem Pkw auf eine zur Absicherung aufgestellte mobile Absperrwand.

Rückstau von zehn Kilometern Länge

Der VW Sharan des Mannes kam nach dem Zusammenprall ins Schleudern und kam schließlich auf der mittleren Spur zum Stehen.Während der 65-Jährige mit dem Schrecken davonkam, erlitt der am Steuer des Zugfahrzeuges der Absperrwand sitzende 50 Jahre alte Mann leichte Blessuren. Während der Unfallaufnahme mussten die mittlere und linke Spur gesperrt werden, und es kam zu einem Rückstau von bis zu zehn Kilometern Länge.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.