Amphibien auf der Wanderschaft: Straßensperrungen in Pfinztal

Um Amphibien bei ihrer alljährlichen Wanderung zu schützen, kommt es bis zum 15. April 2018 zu Straßensperrung und Geschwindigkeitsbeschränkungen in Pfinztal.
  • Um Amphibien bei ihrer alljährlichen Wanderung zu schützen, kommt es bis zum 15. April 2018 zu Straßensperrung und Geschwindigkeitsbeschränkungen in Pfinztal.
  • Foto: Pixabay, jill111
  • hochgeladen von Sina Willimek

Um Amphibien bei ihrer alljährlichen Wanderung zu schützen, kommt es bis zum 15. April 2018 in den Pfinztaler Ortsteilen Söllingen, Kleinsteinbach und Berghausen zu Geschwindigkeitsbeschränkungen und Straßensperrungen.

Pfinztal (pm) Regen und Feuchtigkeit sind bei Temperaturen ab fünf Grad für Amphibien das Startzeichen, sich auf eine gefährliche Tour zu begeben und Richtung Laichgebiete zu ziehen. Sie müssen dabei oft stark befahrene Straßen überqueren. Ohne Sperrung oder dauerhafte Schutzeinrichtungen würde dies jährlich zu einem Massensterben der Tiere führen. Da eine dauerhafte Sperrung der Straßen während der Hauptwanderungszeit in der Regel nicht möglich ist, bauen Straßenmeisterein und Tierschützer kleine Fangzäune auf, um die Tiere von der Straße abzuhalten. Ehrenamtliche Helfer trotzen den nicht gerade einladenden Verhältnissen, sammeln die Tiere an den angebrachten Fangzäunen ein und bringen sie sicher über die Straße.

Streckensperrungen und Geschwindigkeitsbeschränkungen in Pfinztaler Ortsteilen

Reetzstraße, OT Söllingen
Im Bereich der Reetzstraße, OT Söllingen, zwischen der Firma Nemco/ Firma ERG-Elektrotechnik, Reetzstraße 58 und oberhalb des Recycling-Hofes "Am Stadion" im OT Berghausen erfolgt eine Vollsperrung durch vorhandene Schranken.
In diesem Zusammenhang ist auf Höhe des Anwesens Reetzstraße 46 für die Zeit der Amphibienwanderung ein "absolutes Halteverbot" durch Zeichen 283 StVO eingerichtet.

Verbindungsweg Söllingen - Kleinsteinbach
Der Verbindungsweg Söllingen-Kleinsteinbach zwischen dem Festplatz bei der Hagwaldhalle im OT Kleinsteinbach und der Kapellenstraße im OT Söllingen wird durch vorhandene Schranken für den Fahrzeugverkehr ebenfalls gänzlich gesperrt.

B10 zwischen Söllingen und Berghausen
Eine Geschwindigkeitsbeschränkung in Verbindung  mit Überholverbot auf der B10 zwischen Söllingen und Berghausen wird durch Aktivieren bzw. Aufklappen der vorhandenen "Klappbeschilderung" eingerichtet.

Die Gemeinde Pfinztal bittet Autofahrer, entlang der beschilderten Betreuungsstrecken die Geschwindigkeit zu verringern und besondere Rücksicht auf die ehrenamtlichen Helfer zu nehmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.