Glasfaser in Bretten: Probleme mit Datenleitung nach Sprantal behoben

Das Softwareproblem an der Datenleitung der BBV-Glasfaser zwischen Ruit und Sprantal ist laut dem Unternehmen behoben.
  • Das Softwareproblem an der Datenleitung der BBV-Glasfaser zwischen Ruit und Sprantal ist laut dem Unternehmen behoben.
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Das Softwareproblem an der Datenleitung der BBV-Glasfaser zwischen Ruit und Sprantal ist laut dem Unternehmen behoben.

Bretten (tf) Wegen einer nicht funktionierenden Datenleitung zwischen den Brettener Stadtteilen Ruit und Sprantal hatte sich die Aktivierung der Glasfaseranschlüsse für alle Privat- und Geschäftskunden in Sprantal durch die BBV Rhein-Neckar verzögert (wir berichteten). Inzwischen ist das Software-Problem laut dem Unternehmen gelöst.

"Gebuchten Dienste laufen jetzt einwandfrei"

"Privat- und Geschäftskunden werden jetzt Zug um Zug auf das Glasfasernetz auf- und freigeschaltet. Die gebuchten Dienste laufen jetzt einwandfrei", teilte das Unternehmen in einer Mitteilung mit. Alle BBV-Kunden, deren Verträge mit dem Altanbieter noch in Kraft sind, würden zudem am Auslauftag auf das BBV-Netz aufgeschaltet.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen