Newsletter und Push Benachrichtigungen

Auftaktveranstaltung der Vereinigung Brettener Unternehmen bei Südbau
Gute Resonanz zum Start in 2020

3Bilder

Bretten (kn) Die Firma Südbau bildete am Mittwoch, 22. Januar, den Rahmen für die Auftaktveranstaltung der Vereinigung Brettener Unternehmen (VBU). Mit rund 23 Teilnehmern bescheinigte die Vorsitzende der VBU, Marion Klemm, im Gespräch mit der Brettener Woche dem ersten Treffen in 2020  nicht nur eine gute Resonanz, sondern freute sich auch, einige neue Gesichter unter den Teilnehmern gesehen zu haben. Nachdem die Geschäftsführer der Südbau Ingenieur- und Planungsgesellschaft, Markus Vierling und Ulrich Wickenheißer, das eigene Unternehmen präsentiert hatten, ging es für die VBU weiter zum derzeit größten Projekt der Südbau, dem neuen Dienstleistungszentrum auf dem Mellert/Fibron-Areal. Dort besuchten die Gäste unter anderem die Räume der Diakonie, wo sie bereits vom Leiter der Diakonie Bretten, Achim Lechner, begrüßt wurden. Ebenso sei in diesem Gebäude auch eine Firma beherbergt, die ihren Sitz von Karlsruhe nach Bretten verlagert hat. "So etwas höre ich natürlich sehr gerne und es zeigt auch die Stärke Brettens", so Klemm.

Die nächste Zusammenkunft der VBU wird dann eher närrischer Natur, denn es geht zur Brettener Bütt, bevor es dann beim traditionellen Heringsessen wieder um die Anliegen des lokalen Einzelhandels und der Brettener Unternehmen geht.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen