Karlsruhe: Artikel 13 Demo größer als erwartet

Demo Anfang (Foto: Elija Ferrigno)
9Bilder

Karlsruhe: Tausende Menschen gehen auf die Straßen gegen Artikel 13.
Karlsruhe. Am Samstag, 23. März, fanden europaweite Demonstrationen gegen das neue Urheberrechtsgesetz Artikel 13 im Internet statt. So auch in Karlsruhe, die Demo zählte dort knapp 5.000 Teilnehmer, angemeldet waren laut Polizei nur ein paar Hundert. 

Um circa. 13:30 Uhr trafen sich die Demonstranten am Stephanplatz in Karlsruhe und sind kurz nach 13:40 Uhr  los gelaufen. Sie liefen Richtung Schlossplatz und überquerten die Innenstadt über die Waldstraße. Am Schlossplatz angekommen sind sie anschließend Richtung Marktplatz und haben sich dort versammelt. Am Marktplatz angekommen war das Ziel erreicht, dort fanden auch Reden statt und die Demo hatte dort ihre Aufmerksamkeit bekommen. 

Auch die bekannte YouTuberin "Marmeladenoma" war mit ihrem Enkel Janik an der Demo beteiligt, was natürlich für Stimmung sorgte. Unter den zahlreichen Teilnehmern befand sich auch ein Hund der tatkräftig mit seinem Herrchen und Demo-Schild teilgenommen hat.

Polizei vor Ort

Die Polizei Karlsruhe war an diesem Samstag  mit etlichen Einsatzkräften vor Ort, zeitgleich fand auch das KSC Spiel gegen Rostock statt.  Die Motorradstaffel bildete den Anfang der Demo und sicherte zudem auch Straßen ab. 

Autor:

Elija Ferrigno aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen