Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Leserbrief zur Müllentsorgung in Bretten: "Eine Odysee der Entsorgung"

Jetzt Leserreporter werden

Bretten. Natürlich will man, dass der Wertstoffmüll fachgerecht entsorgt wird. Dafür gibt es diverse Container, die an vorgesehenen Plätzen aufgestellt sind. Problematisch wird es nur, wenn die Größe des Wertstoffs nicht in die vorgesehenen Container passt. Zumindest in Bretten. Zu entsorgen war bei mir eine Glastischplatte, etwa 60 mal 120 Zentimeter. Ich habe bei einer Firma, die in Bretten Glasobjekte herstellt, angefragt, ob man bei ihnen nicht Glas entsorgen könnte. Die Dame am Telefon riet mir, mich doch an den Recyclinghof der in Bretten ansässigen Firma zu wenden.

Also fuhr ich mit meinem Wertstoff dorthin, um ihn zu entsorgen. Natürlich war der Recyclinghof nicht geöffnet. Also habe ich mir die Öffnungszeiten vermerkt und meine Glasplatte wieder mit nach Hause genommen. Zur vorgeschriebenen Öffnungszeit habe ich mich wieder im Recyclinghof eingefunden, um meine Glasplatte zu entsorgen. Ich habe dem Herrn im Recyclinghof meine Glasplatte gezeigt und was soll ich sagen? Ich wurde abgewiesen. Die Glasplatte gehört zum Restmüll. Wer hätte das gedacht? Wo doch im Ort Wertstoffcontainer aufgestellt sind, die Glasartikel in einer gewissen Größe aufnehmen. Ich kann mir vielleicht einiges erklären, aber das nicht.

Noch immer mit meiner Glasplatte im Auto fuhr ich wieder nach Hause und hängte mich ans Telefon. Ich rief in einem benachbarten Recyclinghof an, der eigentlich für den Enzkreis zuständig ist. Ich brachte mein Anliegen dem Mann am Telefon vor und siehe da, dort konnte ich meine Glasplatte entsorgen. Eine vorbildlich geführte Deponie mit täglichen Öffnungszeiten. So geht es auch.

Nun fragt sich wahrscheinlich jeder, warum so viel Müll in Wäldern oder an Straßenrändern liegt (auch Wertstoffmüll ist dabei). Ich glaube, auch meine Entsorgungsodysee ist eine Ursache dafür. In der Regenerierung von Wertstoffen liegt in unserem Land noch viel im Argen. Andere Länder sind da weiter.

Siegrun Bange
Bretten

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Garten im Sommer

Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Ratgeber rund um Ihren Garten.

Hofläden der Region

Themenseite mit Vorstellungen der Hofläden in der Region.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.