OB-Wahl in Bretten: Niedrige Wahlbeteiligung am Mittag

11:43 Uhr, Technisches Rathaus: Stefanie Röger (links), Corinna Kögel (Mitte) und Isolde Wagner halten vormittags eine Wahlbeteiligung in Höhe von 10,6 Prozent fest. Die Beteiligung sei "etwas weniger als bei der letzten Wahl, aber nur geringfügig." "Wir gehen davon aus, dass sich die Bürger schlechten Wetter nicht abhalten lassen", so die Wahlhelferinnen. Erfahrungsgemäß sei der Zulauf nachmittags größer.
10Bilder
  • 11:43 Uhr, Technisches Rathaus: Stefanie Röger (links), Corinna Kögel (Mitte) und Isolde Wagner halten vormittags eine Wahlbeteiligung in Höhe von 10,6 Prozent fest. Die Beteiligung sei "etwas weniger als bei der letzten Wahl, aber nur geringfügig." "Wir gehen davon aus, dass sich die Bürger schlechten Wetter nicht abhalten lassen", so die Wahlhelferinnen. Erfahrungsgemäß sei der Zulauf nachmittags größer.
  • hochgeladen von Havva Keskin

Rund 23.000 wahlberechtigte Bürger sind am heutigen Sonntag, 3. Dezember, erneut aufgerufen, ihre Stimme für einen der OB-Kandidaten abzugeben.

Bretten (hk) Rund 23.000 wahlberechtigte Bürger sind am heutigen Sonntag, 3. Dezember, erneut aufgerufen, ihre Stimme für einen der OB-Kandidaten – Martin Wolff, Aaron Treut oder Andreas Leiling – abzugeben. Zwar hat in der ersten Runde zur Oberbürgermeister-Wahl Martin Wolff 36,7 Prozent der Stimmen für sich gewinnen können, doch zur absoluten Mehrheit hat es für den amtierenden Oberbürgermeister nicht gereicht. Insgesamt wurden 11.224 gültige Stimmen in 30 Wahlbezirken abgegeben. Dies entspricht einer Wahlbeteiligung von 49,7 Prozent. Damit ist die Wahlbeteiligung, verglichen zur letzten Oberbürgermeisterwahl in Bretten in 2009, noch einmal um rund fünf Prozent niedriger.

Wahllokale schließen um 18 Uhr

Wer im kommenden Jahr das Amt des Oberbürgermeisters besetzen wird, bleibt bis heute Abend noch offen. Erst um 18 Uhr schließen die Wahllokale ihre Türen. Danach wird im Rathaus mit der Auszählung der Stimmen begonnen. Bis dahin wird der Ausgang der OB-Wahl mit Spannung erwartet. Ein Rundgang durch die Wahllokale in der Kernstadt soll die Zeit bis dahin überbrücken. Pünktlich um 18 Uhr findet dann unser Live-Ticker direkt aus dem Rathaus statt.

Alles über die Brettener OB-Wahl auf unserer Themenseite OB-Wahl Bretten

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.