VBU: Ein Blick hinter die Kulissen der Rechbergklinik

Die Führung durch die neue Rechbergklinik stieß beim Maitreff der Vereinigung Brettener Unternehmer (VBU) auf großes Interesse.
2Bilder
  • Die Führung durch die neue Rechbergklinik stieß beim Maitreff der Vereinigung Brettener Unternehmer (VBU) auf großes Interesse.
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Die Führung durch die neue Rechbergklinik stieß beim Maitreff der Vereinigung Brettener Unternehmer (VBU) auf großes Interesse.

Bretten (kn) Die Führung durch die neue Rechbergklinik stieß beim Maitreff der Vereinigung Brettener Unternehmer (VBU) auf großes Interesse. Unter sachkundiger Führung durch Projektleiter Lothar Laier konnten sich die rund 30 Teilnehmer eine Vorstellung davon machen, wo künftig Notaufnahme, Versorgungseinrichtungen und Krankenzimmer sein werden. In der Kantine stellten dann Dr. Martina Varrentrapp, Innere Medizin, Dr. Volker Sauer und Dr. Tzifris, Chirurgie, ihr jeweiliges Portfolio an Gesundheits-Leistungen vor. 

Phasenweise fehlen sogar Betten

Die Rechbergklinik Bretten zeigt im vierten Jahr in Folge eine gute wirtschaftliche Entwicklung, hieß es von den Medizinern. Die medizinischen Leistungen würden angenommen, was sich in einer entsprechenden Auslastung der Belegung zeige. Phasenweise fehle es sogar an Betten. Insgesamt zeigten die Anstrengungen der Umsetzung des Medizinischen aber einen deutlichen und anhaltenden positiven Trend. Einig war man sich auch darüber, dass es durch die Realisierung des Ärztehauses auf dem Rechberg durch die Firma Südbau Synergieeffekte zwischen den Häusern geben werde.

Synergieeffekte zwischen Rechbergklinik und Ärztehaus

Die Bürgerinitiative pro Rechbergklinik (BIR) hatte laut VBU Holding und Investor zusammen gebracht und die Einigung vermittelt, so dass nun Zug um Zug die medizinische Versorgung für Bretten langfristig und verbessert gesichert werden könne. Die VBU-Mitglieder, die auch der BIR angehören, nahmen die von den Ärzten genannten, dringend benötigten Einrichtungen, aufmerksam zur Kenntnis und werden sich nach eigenen Angaben zum Beispiel für die Ansiedlung  von Kernspin und einem Lungenarzt engagieren.

Die Führung durch die neue Rechbergklinik stieß beim Maitreff der Vereinigung Brettener Unternehmer (VBU) auf großes Interesse.
Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen