Tansania-Verein: Süßes essen und Gutes tun

Schülerinnen und Schüler der Mlekia-Winners-School mit Initiator Alfonce Mlekia (rechts).
2Bilder
  • Schülerinnen und Schüler der Mlekia-Winners-School mit Initiator Alfonce Mlekia (rechts).
  • Foto: Tansania e.V.
  • hochgeladen von Kraichgau News

Mit einem Stand informiert der VereinTansania zum Lichterfest über seine Arbeit und laufende Projekte.

Bretten (wh) Weihnachten ist für viele Menschen die Zeit, dankbar zu sein und ein Stück von ihrem Glück zu teilen. Wohltätige Zwecke mit Spenden zu unterstützen, kann ein Weg sein, dies zu tun. Der seit 2015 in Bretten ansässige Verein Friends of Education in Tansania, der eine Schule in dem afrikanischen Land direkt unterstützt, wird sich zum Brettener Lichterfest vor dem Fachlädle, Pforzheimer Straße 5, den Menschen vorstellen.

Informationen, Musik und Plätzchen

Ab 17 Uhr gibt es dort nicht nur Informationen, sondern auch musikalische Unterhaltung durch engagierte Schülerinnen und Schüler zwischen acht und 14 Jahren sowie leckere Plätzchen und Pancakes, die für den guten Zweck verkauft werden. „Wir freuen uns über jeden Euro, den wir zugunsten der Mlekia-Winners-School weiterreichen dürfen“, sagen die drei Organisatorinnen der Info-Veranstaltung, Martha Kraft, Conny Külbag und Katja Seebach.

Über den Verein Tansania

Gegründet wurde der Verein Tansania auf Initiative von Heike Elsässer, die als Lehrerin am Edith-Stein-Gymnasium (ESG) in Bretten unterrichtet. Sie war selbst in Tansania und entdeckte dort das Projekt von Alfonce Mlekia, einem Pastor, der mit seiner Pension eine Schule außerhalb der Stadt Ifakara eröffnet hat. Mit den Eindrücken aus dem afrikanischen Land kehrte Elsässer in die Schule zurück. Bald darauf gründete sich die Tansania-AG, an der sich viele Schülerinnen und Schüler beteiligen. Derzeit nimmt die AG am Sparda Impuls Wettbewerb teil. Unter www.spardaimpuls.de/profile/edith-stein-gymnasium-bretten kann man sie unterstützen.

Trinkwasserbrunnen errichtet

Und das Engagement hat bereits Früchte getragen. Der größte Erfolg war die Errichtung eines Trinkwasserbrunnens. „Das Wasser in Tansania ist sehr knapp. Die Mädchen müssen daher oft stundenlang Wasser schleppen. Der Brunnen ermöglicht es ihnen, die Schule zu besuchen“, erklärt Kraft. In Zukunft soll eine Umzäunung für die Sicherung des landwirtschaftlichen Anbaus sowie eine Küche und ein Internat mit geschützten Bereichen für Mädchen realisiert werden.

Jetzt spenden

Spenden kommen direkt dem Mlekia-Winners-School-Schulprojekt von Alfonce Mlekia zugute.

Spendenkonto:
Friends of Education in Tansania e.V.
Sparkasse Pforzheim/Calw,
IBAN: DE18 6665 0085 0008 942110,
BIC: PZH SDE6 6XXX

Schülerinnen und Schüler der Mlekia-Winners-School mit Initiator Alfonce Mlekia (rechts).
Conny Külbag, Katja Seebach und Martha Kraft (von links) freuen sich auf das Lichterfest und viele Unterstützer für den Tansania e.V.
Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.