Brettener Faustballerinnen behaupten Platz 3

Am dritten Spieltag der 2. Bundesliga konnte der TVB vor eigenem Publikum einen wichtigen Sieg die TSG Tiefenthal einfahren. Gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer hatte man zwar anschließend das Nachsehen, belegt in der Tabelle aber weiterhin den dritten Platz.

(GG): Am Sonntag richteten die Faustball-Frauen des TV Bretten ihren zweiten Heimspieltag aus. In der heimischen Arena trafen bei 31 Grad zunächst der TV Käfertal und die TSG Tiefenthal aufeinander, wobei Käfertal mit 3:1 nach Sätzen gewinnen konnte. Danach traf der TV Bretten auf die Mannschaft aus Tiefenthal. Zu Beginn des ersten Satzes gab es noch einige Unstimmigkeiten, wodurch der erste Satz mit 8:11 Punkten abgeben werden musste. Im zweiten Satz war die Mannschaft wesentlich konzentrierter und spielte souverän auf. Der Durchgang konnte gewonnen werden und auch die restlichen Sätze gingen an die Brettenerinnen (11:5; 11:5; 11:8).
Das dritte und somit letzte Spiel des Tages wurde gegen den Tabellenführer aus Käfertal bestritten. Durch unnötige Eigenfehler und Unkonzentriertheiten verlor man im ersten Satz einige Punkte, jedoch konnten sich das Team zusammenreißen und sich zurück ins Spiel kämpfen. Nichts destotrotz musste man den Satz abgeben (6:11). Auch die nächsten beiden Sätze verliefen nicht besser, denn durch viele Eigen- und Angabenfehler machte sich die Mannschaft das Leben gegen den Tabellenersten schwerer. Schlussendlich musst man das Spiel in drei Sätzen abgeben (4:11; 8:11). Trotzdem sind die Brettener Faustball Damen mit ihrem dritten Tabellenplatz noch zufrieden, die Revanche zu diesem Spieltag findet dann schon nächste Woche beim Auswärtsspieltag bei der TSG Tiefenthal statt.

Für den TV Bretten spielten: Inken Beißmann, Isabell Schuller, Anke van Dawen-Keller, Katharina Fien, Birte Baxmann, Adriana Kicherer, Sarah Fey, Janine Gieringer, Celine Jensen, Saskia Blanc

Autor:

Harald Muckenfuß aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen