Kickers aus Büchig gewinnen Nachholspiel

Am Gründonnerstag setzten sich die Kickers im Nachholspiel der Kreisliga gegen den FC Germania Forst mit 3:1 durch. Die Tore für die Heimelf erzielten Viktor Göhring, Aykut Kursunlu und Jayjay Al-Mouctar.

Gegen die abstiegsbedrohten Germanen musste Trainer Göhring urlaubsbedingt auf Yannik Doll und Michael Geggus verzichten. Stürmer Aje Navaneethakrishnan fehlte aufgrund einer Muskelverletzung. Für Doll trug Adnan Bayrak die Kapitänsbinde. Die erste Torchance hatten die Gäste, doch mit etwas Glück konnte Kickers-Keeper Yves Betz seinen Kasten sauber halten. Nach diesen Anfangsschwierigkeiten übernahmen die Hausherren das Kommando. Die spielerische Überlegenheit wurde nach 16 Minuten belohnt, als SVB-Coach Göhring mit einem Flachschuss aus 18 Metern erfolgreich war. Gut zehn Minuten später konnte Aykut Kursunlu mit einem wuchtigen Kopfball die Führung ausbauen. Vorausgegangen war eine schöne Kombination auf der linken Angriffsseite, wo sich Jayjay Al-Mouctar und Antonio Franco glänzend freigespielt hatten. Mit einer verdienten 2:0-Führung für die SVBler ging es in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel blieben die Schwarz-Weißen das überlegene Team. Allerdings schlichen sich in das Aufbauspiel immer wieder unnötige Ballverluste ein, so dass der Spielfluss etwas verloren ging. Nach einen klugen Zuspiel von Hakan Bayrak netzte Sturmführer Al-Mouctar im Nachschuss ein, doch der Schiedsrichter erkannte den Treffer nicht an. Wenige Minuten später traf der Mittelstürmer der Kickers erneut. Diesmal zählte der Treffer (61.). Mit der 3:0-Führung im Rücken schalteten die Hausherren dann einen Gang zurück. Die Forster hatten nun mehr Spielanteile und kamen auch zu einigen Torchancen. In der 89. Minute gelang den Germanen der Anschlusstreffer. Die letzte Großchance des Spiel hatten dann wieder die Kickers. Doch Kursunlu scheiterte mit einem Handelfmeter am Forster Tormann, so dass es am Ende beim verdienten 3:1-Sieg der Kickers blieb.

Am Ostermontag steht für die Göhring-Elf das nächste Heimspiel auf dem Programm. Gegner ist der VfR Rheinsheim. Anstoß im Bürgerwaldstadion ist um 16.00 Uhr. Zuvor um 14.00 Uhr tritt die Kickers-Reserve gegen den TSV Langenbrücken an.

Für den SVB spielten:

Betz, Koch, D. Muto, Pfitzenmeier, Franco, H. Bayrak (78. D. Muto J.), Göhring, G. Navaneethakrishnan (61. Godec), A. Bayrak, Kursunlu, Al-Mouctar (85. Civelek)

SVB-Tore: Göhring, Kursunlu, Al-Mouctar

Autor:

SV Kickers Büchig aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen