SV Kickers Büchig / Heimsieg im Nachholspiel / Sonntag in Hambrücken

Am Mittwochabend konnten die Kickers im Nachholspiel gegen den FV 1912 Wiesental einen deutlichen 3:0-Heimsieg einfahren. Die Treffer erzielten Aje Navaneethakrishnan, Jayjay Al-Mouctar und Adnan Bayrak. Die Göhring-Elf zeigte sich gut gerüstet für das Top-Spiel am Sonntag beim Tabellenführer FV Hambrücken.

Trainer Viktor Göhring verstärkte gegen die "Zwölfer" die Offensive und beorderte Stürmer Michael Geggus in die Startelf. Geggus hatte auch gleich die erste Chance des Spiels, konnte aber im letzten Moment am Abschluss gehindert werden. Die Kickers blieben weiter am Drücker. Einen Kopfball von Jayjay Al-Mouctar konnte der FV-Keeper parieren. Nach Vorarbeit des starken Aje Navaneethakrishnan setzte Adnan Bayrak die Kugel aus kurzer Distanz über den Kasten. Pech hatte auch Kickers-Kapitän Yannick Doll, als sein Kopfball nur um Zentimeter am Pfosten vorbeiflog. Mitten in die Dominanz der Hausherren hinein hätten die Gäste aus Wiesental mit einem Konter beinahe den unverdienten Führungstreffer erzielt. Die letzte Torchance in der ersten Halbzeit hatten dann wieder die Schwarz-Weißen. Nach einem Göhring-Eckball strich ein Volleyschuss von Antonio Franco nur knapp über die Querlatte. So ging es mit 0:0 in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel blieben die Kickers die klar tonangebende Mannschaft. Stürmer Al-Mouctar traf nach einem Eckball nur dem Pfosten. In der 52. Minute sollte dann das erlösende 1:0 fallen. Aje Navaneethakrishnan schloss eine schöne Einzelleistung überlegt ab (52.). Keine drei Minuten später konnte Al-Mouctar die Führung ausbauen. Nach einer präzisen Flanke von Yannick Doll netzte der Sturmführer der Kickers überlegt ein. Die Vorentscheidung fiel dann nach gut einer Stunde. Al-Mouctar spielte Adnan Bayrak frei, und der Mittelfeldakteur der Kickers hatte keine Mühe, aus zehn Metern zum 3:0 zu erhöhen. Die Mannen um Trainer Göhring zeigten sich in einem hochklassigen Spiel weiter torhungrig, doch trotz weiterer guter Tormöglichkeiten blieb es am Ende beim deutlichen 3:0-Heimsieg für die Kickers.

Mit der Klasseleistung gegen den FV Wiesental zeigte sich die Göhring-Elf bestens gerüstet für das Top-Spiel der Kreisliga am Sonntag beim Tabellenführer FV Hambrücken. Bei einem Sieg kann der Abstand auf den Primus auf einen Punkt reduziert werden. Für Spannung ist also gesorgt. Anstoß in Hambrücken ist um 15.00 Uhr.

Für den SVB spielten:

Betz, Koch, Doll, Franco, Göhring, Kursunlu, H. Bayrak (71. Dogru), A. Bayrak, A. Navaneethkrishnan (75. Godec), Geggus (63.G. Navaneethkrishnan), Al-Mouctar

SVB-Torschützen: A. Navaneethakrishnan, Al-Mouctar, A. Bayrak

Autor:

SV Kickers Büchig aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen